News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 794 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 )
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

15.08. 17:04 | (04) Russischer Boykott: Auswirkungen spürbar, aber beherrschbar
08.08. 12:29 | (02) Mit drei Kreuzen unterschreiben?
21.08. 11:00 | (01) Frohe Weihnachten – mitten im Sommer!
19.08. 12:14 | (01) Dashcam Teil 2: Aufnahmen im Zivilprozess nicht als Beweismittel verwertbar
15.08. 16:26 | (01) Frauen in Führungspositionen
16.08. 10:05 | (01) Hamburgs Bürgermeister gibt Startschuß für Hamburg-Domains
15.08. 10:05 | (01) Rheinmetall liefert Panzermunition im Wert von über 50 MioEUR nach Griechenland: ...
13.08. 17:56 | (01) Kauf von EFI VUTEk-Drucksystemen kurbelt das Wachstum bei Dome Printing an
12.08. 17:31 | (01) 25-jähriges Dienst- und Firmenjubiläum bei der BKK A.T.U
22.08. 20:08 | (00) Sensations-Pole Position für Team Penz13
22.08. 19:52 | (00) Brauchen wir eine neue Streitkultur?
22.08. 19:28 | (00) Inline Sales GmbH bietet kostenlosen Workshop als Grundlage für den Aufbau von ...
22.08. 19:13 | (00) Alt-Invest - ein Spezialist für Modelle in der Investitions- & Finanzanalyse
22.08. 19:02 | (00) MCP Co., Ltd. - Roadshow im September 2014 in Deutschland
22.08. 18:53 | (00) Kooperationsgespräche mit führenden israelischen Technologie-Unternehmen am ...
22.08. 16:48 | (00) Zahlungsverzug: Unternehmen werden stärker zur Kasse gebeten
22.08. 15:36 | (00) 2. Auflage von "Top Rankings bei Google & Co" erscheint!
22.08. 15:13 | (00) Zwei weitere Galileo-Satelliten starten ins All
22.08. 15:12 | (00) Brennwertheizung- Geld sparen und die Umwelt schonen mit der Hilfe von Remmetz ...
22.08. 15:00 | (00) RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel ohne klare Tendenz
22.08. 14:53 | (00) Photovoltaik verändert auch die Metropolregion Nürnberg Fürth Forchheim und ...
22.08. 14:48 | (00) Günstige Städtereisen: Zentrale Top-Hotels in Rom, Madrid & Paris
22.08. 14:27 | (00) Änderung in der GENEVA-ID-Geschäftsführung
22.08. 14:19 | (00) Markenrelaunch bei Versandsystem Anbieter: Aus LetMeShip Professional wird ...
22.08. 14:12 | (00) Werbung mit Selbstverständlichkeiten unzulässig
22.08. 14:06 | (00) Landesbischof Meister ist Mitglied der INTERFILM-Jury bei den 71. ...
22.08. 13:37 | (00) inovex hat Portfolio für Technologie-Trainings deutlich erweitert
22.08. 13:31 | (00) 10 Tipps für effizientes Loyalty Management
22.08. 13:17 | (00) Low & Slow in Heinsberg
22.08. 13:17 | (00) Nachwuchswerbung fürs Handwerk läuft auf vollen Touren weiter
22.08. 13:09 | (00) Höhere Prämien für Ökolandbau und Agrarumweltmaßnahmen
22.08. 13:01 | (00) Kompass GmbH sponsert 10. Freiburger Mittelstandskongress 1. Oktober 2014
22.08. 12:45 | (00) Van der Valk Resort Linstow: 15. Baby- und Kleinkindbörse wird zu größtem ...
22.08. 12:41 | (00) c't: Die Wahrheit über gängige IT-Mythen
22.08. 12:30 | (00) Vital neu durchstarten mit POWERLOOK DRIVE
22.08. 12:24 | (00) Gabriel: Info-Angebot zu EU-Russland-Sanktionen freigeschaltet
22.08. 12:23 | (00) OEKO-TEX® präsentiert MySTeP
22.08. 12:22 | (00) Wachstumsschwäche noch nicht überwunden
22.08. 12:20 | (00) Genussherbst - im Sonne Lifestyle Resort persönliche Glücksmomente genießen
22.08. 12:10 | (00) Das Klinikum Karlsruhe im Zeichen Nippons
22.08. 12:07 | (00) Flugausfälle und Verspätungen - diese Rechte haben Reisende
22.08. 12:04 | (00) Aktienmarkt Aktuell: Trügerische Ruhe
22.08. 11:59 | (00) Ausbildung ausländischer Fachkräfte in der Pflegewirtschaft
22.08. 11:57 | (00) Feste Zinsen und direkter Klimaschutz
22.08. 11:51 | (00) Raumfreiheit in 2-HE-Gehäusen mit neuen 70 mm Lüftern
22.08. 11:51 | (00) So schmeckt's vom Handwerk
22.08. 11:41 | (00) Wie ruinieren Sie Ihr Unternehmen im Internet?
22.08. 11:41 | (00) BvD unterstützt IT-Sicherheitsgesetz grundsätzlich und regt Verbesserungen an
22.08. 11:31 | (00) Zweite OpenFOAM-Anwenderkonferenz vom 7.-9. Oktober 2014 in Berlin
22.08. 11:29 | (00) Gut aussehend und raffiniert
22.08. 11:22 | (00) WLAN-Erweiterung mit bis zu 750 Mbit/s: AC-WLAN-Repeater RE200
22.08. 11:22 | (00) 4K-UHD-Fernseher schon jetzt kaufen, vielleicht sogar in der Curved Variante?
22.08. 11:13 | (00) 60 Zoll TV SONY KDL-60W855B im Wedge-Design hat bildtechnisch einiges zu bieten
22.08. 11:13 | (00) Neue Auszubildende und Übernahme in ein Arbeitsverhältnis bei Aachener ...
22.08. 11:13 | (00) SPIRULI goes Gourmet Festival Düsseldorf 2014
22.08. 11:08 | (00) IHK: Finanzierungssituation im Mittelstand noch entspannt
22.08. 10:59 | (00) Großes Wiedersehen für Singles beim adamare Get-together in Düsseldorf
22.08. 10:53 | (00) Bewohner im Rheinstadtpflegehaus feiern mit Angehörigen und Nachbarn
22.08. 10:50 | (00) Wirtschaft zunehmend verunsichert
22.08. 10:48 | (00) Citkomm schließt Rahmenvereinbarung zur Umstellung auf MACH Web 2.0 Technologie
22.08. 10:41 | (00) Cottbuser Firmen innovativ im Arbeitsschutz
22.08. 10:28 | (00) Digitale Dividende II: Größtmögliche Bandbreite für kommerziellen Mobilfunk
22.08. 10:25 | (00) Die Rilano Lounge lädt zum Wiesn-Frühstück mit bestem Blick auf den ...
22.08. 10:23 | (00) EWM integriert Tochtergesellschaft in AG
22.08. 10:12 | (00) Bremen, 31.08.: International renommiertes Klavierduo Yoo & Kim zu Gast bei ...
22.08. 10:11 | (00) Münster, 31.08.: "Die Préludes von Chopin!" und Schuberts c-Moll Sonate
22.08. 10:10 | (00) Tele Columbus Auswahl fordert Plauener Altstars für den guten Zweck
22.08. 10:09 | (00) Rysum, 30.08.: NEUes aus der Welt der Klassik "Erzählkonzert - von Beethoven bis ...
22.08. 10:02 | (00) Jetzt zugreifen: Mit maXXim mehr surfen und weniger zahlen
22.08. 10:00 | (00) Bagatellschäden: Kontaktdaten und Versicherung persönlich austauschen
22.08. 10:00 | (00) Erster Mieter für den neuen MULTIPARK Neu-Isenburg
22.08. 09:53 | (00) Tarcis Berberat ist neuer Vertriebsdirektor für Renault Trucks in Deutschland, ...
22.08. 09:51 | (00) Luft für Lebensversicherer immer dünner
22.08. 09:49 | (00) MSC Technologies kündigt vier TFT-LC-Displays von NLT an - ideal für HMIs von ...
22.08. 09:43 | (00) Hunde haben Anspruch auf Schutzhütte
22.08. 09:43 | (00) Hundehütte im Gemeinschaftsgarten erlaubt
22.08. 09:42 | (00) Schadensersatz für Betreiberin einer Hundepension
22.08. 09:38 | (00) Mobil, sicher und flexibel
22.08. 09:35 | (00) Recruiting-Video "Was wäre, wenn du dir deinen Arbeitsplatz malen könntest?" ...
22.08. 09:31 | (00) Einladung an alle Schulanfänger
22.08. 09:27 | (00) Senior Suits als Schrittmacher des Fortschritts
22.08. 09:24 | (00) Mit einer Weltneuheit zum Brau-Contest
22.08. 09:21 | (00) Zeltstangen mit integrierter Solarbeleuchtung
22.08. 09:19 | (00) Alfresco schließt neue Finanzierungsrunde über 45 Millionen US-Dollar ab
22.08. 09:18 | (00) Wenn "Zeit" ausschlaggebend ist und dabei viel zu viel Zeit verloren geht...
22.08. 09:15 | (00) Beste Berater in Altersvorsorge und Gewerbe gesucht
22.08. 09:09 | (00) move)food Software für den Lebensmittelhandel für Dynamics NAV
22.08. 09:00 | (00) Epson Sensing System für IKT-basiertes Stadtbeobachtungsprojekt ausgewählt
22.08. 09:00 | (00) Drei Unternehmen aus der Region in der Endrunde
22.08. 08:59 | (00) WWW.CLLB-Schiffsfonds.de: Vorläufiges Insolvenzverfahren über ...
22.08. 08:56 | (00) Dynamics NAV: Software für Transport Management Software (TMS)
22.08. 08:54 | (00) Berufsinformation Börsen: „Was will ich werden, wenn ich mal groß bin?“
22.08. 08:54 | (00) Studienaussteiger als Azubis ins Handwerk holen
22.08. 08:53 | (00) Aktionstag: Solarbügeltag bei iKratos in Weissenohe am 16. September.
22.08. 08:50 | (00) move)fleet®, die Fuhrparkverwaltung Software für Dynamics NAV
22.08. 08:45 | (00) Dynamics NAV: Software für Lagerverwaltung/LVS
22.08. 08:30 | (00) Brandschützer und Schalldämpfer in einem: Wichmann präsentiert die SoniFoam- ...
22.08. 08:30 | (00) Auf der DRUCK+FORM 2014 in Sinsheim: DINQX.print GmbH
22.08. 08:23 | (00) Mobile Working: ARP Zubehör Organizer schafft Ordnung unterwegs
22.08. 08:20 | (00) Reparaturen von Photovoltaikanlagen - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
 

News-Suche

 

News-Archiv