News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 864 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

12.04. 18:37 | (03) Von der Idee zum Millionär..
10.04. 17:50 | (03) Was tun gegen Reiterhosen?
07.04. 17:05 | (02) Geregelt: Hochauflösender und stabiler Linearaktor jetzt auch mit ...
06.04. 08:56 | (02) Ab sofort: Erdwärmepumpe wird mit 5.000 Euro gefördert
17.04. 11:00 | (01) 80 Prozent aller Plus-Size-Frauen fühlen sich wohl in ihrem Körper
16.04. 11:38 | (01) Nach dem Blitzmarathon: Was tun beim Bußgeldbescheid?
11.04. 10:38 | (01) So schützen Firmen ihren guten Namen vor Webseiten mit Sucks-Domains, Porn- ...
10.04. 09:42 | (01) Leinenzwang, Tütenpflicht und Hundeführerschein in Berlin
10.04. 07:27 | (01) Tesla kommt jetzt nach Nürnberg
05.04. 11:36 | (01) 99 Dächer Aktion - Unabhängigkeit mit Photovoltaik und Speicher
18.04. 15:45 | (00) NEU: Versicherungs-Magazin „Risiko & Vorsorge“ mit Produktkritiken
18.04. 11:37 | (00) Bank-Domains: Nur für Banken
18.04. 10:15 | (00) Mit Gold-Domains in das goldene Web-Zeitalter
18.04. 10:00 | (00) Movie-Domains: Und Ihre Filme bekommen ein Zuhause....
18.04. 10:00 | (00) Irish-Domains - die Domains für irische Kultur und Gemeinschaft
18.04. 07:29 | (00) Bildverarbeitung - Basler pulse Kameras - kompakt + leicht + raffiniert
18.04. 06:00 | (00) News, Fakten und Informationen über die Domainwelt
17.04. 17:52 | (00) Das Festival WOMEN IN JAZZ in Halle (Saale) feiert seinen 10. Geburtstag
17.04. 17:39 | (00) Kinderausstellungen im egapark eröffnet
17.04. 16:34 | (00) "Best-Of" Innovationspreis-IT 2015 für pds Software und Service App
17.04. 16:32 | (00) 25 Jahre Top-Teams vor wunderschöner Kulisse beim Internationalen ...
17.04. 16:26 | (00) power one Hörgerätebatterien in Dubai
17.04. 16:01 | (00) Lösung von Sitecore für Xamarin bindet Apps in Experience Marketing ein
17.04. 15:53 | (00) Auch Betreiber von Mikroblogs haften für Dritte
17.04. 15:51 | (00) Nd: YAG oder Faserlaser - probieren Sie es aus!
17.04. 15:34 | (00) Die HIGH END SOCIETY in Zusammenarbeit mit Meridian Audio präsentiert MQA
17.04. 15:34 | (00) IHK-Präsident fordert städtisches Hallenkonzept
17.04. 15:24 | (00) Kann Bonn Großprojekte?
17.04. 15:17 | (00) Digitalisierung und Zusammenarbeit in der Logistik
17.04. 15:16 | (00) Es liegt was in der Luft...
17.04. 15:08 | (00) Android Kiosk-Modus ersetzt teure Ausstellungstechnik
17.04. 15:03 | (00) „Großes Kino“ – 59. Fachtagung des Bundes Deutscher Oenologen
17.04. 14:42 | (00) Care-Energy eröffnet 2. Berliner Shop im EASTGATE Einkaufszentrum
17.04. 14:35 | (00) 460.000 Euro für überbetriebliche Lehrgänge
17.04. 14:32 | (00) Hannover Messe 2015: Delta präsentiert InfraSuite, die intelligente ...
17.04. 14:20 | (00) Effektiver Taubenschutz für Photovoltaikanlagen in der Metropolregion Nürnberg
17.04. 14:19 | (00) Ilmenauer Studenten gewinnen Gold bei größter europäischer Robotermeisterschaft
17.04. 14:13 | (00) DBAN weiter auf Erfolgskurs: HartterGroup setzt auf innovative Bezahllösung der ...
17.04. 14:06 | (00) UEFA Frauen Champions League: 1. FFC Frankfurt und VfL Wolfsburg LIVE im TV bzw. ...
17.04. 13:52 | (00) Professionelle Brandschutzaus- und Fortbildung in der Praxis
17.04. 13:41 | (00) "Fachkräfte für die Region - neue Wege eröffnen" - Hochschule Bremen als ...
17.04. 13:23 | (00) Vorinformation: Workshop zu rechtlichen und praktischen Fragen beim Mindestlohn ...
17.04. 13:14 | (00) FH Flensburg fordert Chancengleichheit
17.04. 13:11 | (00) Der "Tag der Logistik" bei Pharmaserv Logistics zog wieder interessierte ...
17.04. 13:08 | (00) Raus ins Leben – trotz Venenleiden!
17.04. 13:01 | (00) Deutliche Belebung des saarländischen Außenhandels in 2014 - gute Aussichten für ...
17.04. 13:00 | (00) OSC Smart Integration GmbH wird erneut mehrfach für Erfolge im Bereich SAP ...
17.04. 12:49 | (00) Matinee mit "Hansi Linde Band"
17.04. 12:49 | (00) Kelly McRae & Matt
17.04. 12:47 | (00) Oldie-Nacht mit DJ PeeWee
17.04. 12:46 | (00) "Why Not Band", Country-Musik
17.04. 12:42 | (00) Vernissage, Fotografien von Helmut Schlaiß
17.04. 12:32 | (00) Gefälschte Samsung-Akkus bei Amazon
17.04. 12:30 | (00) Google AdSense Werbebanner für Cyberattacken missbraucht
17.04. 12:28 | (00) Voneinander lernen über Grenzen hinweg
17.04. 12:24 | (00) Mit dem Fachwirt im Handel aufsteigen
17.04. 12:21 | (00) "Die Werkstatt ruft! Probier's aus!"
17.04. 12:15 | (00) In 8 Wochen zum Waschbrettbauch: Christoph aus Wiesbaden gewinnt den Wettbewerb ...
17.04. 12:12 | (00) Compliance-System der Württembergischen ist "wirksam"
17.04. 12:07 | (00) Verjüngungskur für Bestandsanlagen
17.04. 11:53 | (00) Der gehörlose Regisseur Manfred Mertz über seinen neuen Kinofilm STILLE ANGST
17.04. 11:46 | (00) SPC-1840WP/2140WP: Wasserdichte Panel PCs
17.04. 11:46 | (00) 38.500 Besucher bei 449 Veranstaltungen am Tag der Logistik
17.04. 11:40 | (00) Arztbesuch im Ausland - eine Kostenfalle?
17.04. 11:36 | (00) Spende von Mitsubishi: erste Stromtankstelle für den Landkreis Regensburg
17.04. 11:35 | (00) Ein Fassi F425RA.2.24 E-Dynamic Kran am Montblanc
17.04. 11:23 | (00) Urheberrechtsschutz von gesetzlich in Bezug genommenen DIN-Normen bestätigt
17.04. 11:23 | (00) Borussia, wir kommen! Westcon UCC zieht um in Mönchengladbacher Nordpark
17.04. 11:17 | (00) Handwerkskonjunktur weiter auf hohem Niveau: Betriebe sind gut ausgelastet und ...
17.04. 11:13 | (00) "Hol dir deinen Superjob"
17.04. 11:11 | (00) Bauleiter vor neuer Herausforderung: Logistik-Konzept mit nachgeweisbarem LKW- ...
17.04. 11:08 | (00) Bayerisches Handwerk setzt bei der Nachwuchswerbung jetzt auf Asylbewerber
17.04. 11:05 | (00) Große Buchvernissage 'Handbuch Persönlichkeitsanalysen'
17.04. 10:56 | (00) Bilanz Hannover Messe 2015
17.04. 10:47 | (00) Das Frühlingsfest Weissenohe regionale Aussteller-Elektroautos am Vatertag- 14. ...
17.04. 10:47 | (00) Data One unterstützt Borussia Neunkirchen mit innovatiover Sport-Software
17.04. 10:38 | (00) Welchen Kescher für die Teichpflege wählen?
17.04. 10:37 | (00) 21.500 € in Lebensversicherung eingezahlt und nur 9.000 € zurückerhalten
17.04. 10:34 | (00) Mit OfficeTalk werden alle Applikation Workflow-Applikationen
17.04. 10:27 | (00) WEMACOM geht für Herrnburg in die Offensive
17.04. 10:24 | (00) Die neue Mitarbeiter-Macht: "Dance with the Boss" jetzt im Handel
17.04. 10:17 | (00) FABIS-CRM mit integriertem Email Client spart Bearbeitungszeit
17.04. 10:17 | (00) Festnetz: Anbieter wechseln - Rufnummer behalten
17.04. 10:16 | (00) Mietwohnung wird Eigentumswohnung: Vorkaufsrecht für Mieter ausgeweitet
17.04. 10:16 | (00) Mietwohnung: BGH stärkt das Recht auf Eigenbedarf
17.04. 10:12 | (00) Innovationen & Trends im energieeffizienten Hausbau und zur Energieeinsparung
17.04. 10:10 | (00) Bürger in Terrorangst
17.04. 10:02 | (00) Der Vertrieb MAHA stellt sich vor
17.04. 10:02 | (00) Flächendeckende Palliativversorgung anstreben
17.04. 10:00 | (00) Mehr Strom, geringere Kosten: Markteinstieg von SOLID POWER mit eigenem ...
17.04. 10:00 | (00) Zur Blüte ins Alte Land
17.04. 10:00 | (00) Buchpräsentation 'Handbuch Persönlichkeitsanalysen' mit 9 Levels
17.04. 10:00 | (00) Immobilienmarkt in Horn-Bad Meinberg auf einen Blick
17.04. 10:00 | (00) Lebensmittelkennzeichnung: Drauf steht, was drin ist
17.04. 10:00 | (00) Neu: Eine App, gemeinsam zahlen: colleqt!
17.04. 09:58 | (00) Mobile Telefonie: Zweiter Teil der teltarif.de-Umfrage
17.04. 09:57 | (00) Maximale Performance und Grip für den Biker-Frühling
17.04. 09:51 | (00) Biofrontera startet mit Wachstumsschub ins neue Geschäftsjahr
17.04. 09:50 | (00) Deal mit dem Teufel: Ilmenau Studenten drehen professionellen Film
17.04. 09:47 | (00) Der Vertrieb stellt sich vor
1
 

News-Suche