News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

22.09. 16:06 | (04) Gesetzesänderung zu Sonntagsöffnungen dringend erforderlich
20.09. 12:59 | (03) Anti-Terror-Richtlinie für Prepaid-SIM-Karten betrifft GSM Alarmgeräte
20.09. 17:53 | (02) Prinz Harry und das schüttere Haar
20.09. 17:48 | (02) Kim Kardashian darf nicht mit Makel sein
20.09. 17:11 | (02) Nuklearindustrie muss handeln
21.09. 10:28 | (01) Neuer Glanz für das Symbol der deutschen Einheit
20.09. 11:40 | (01) Steuerkanzleien, die mit ADDISON OneClick arbeiten, erhalten ...
19.09. 20:29 | (01) Keks versus Uni – Streit um Namensgeber Leibniz
18.09. 17:30 | (01) ERP-System des Jahres: die Finalisten 2017 stehen fest!
15.09. 17:09 | (01) Amoklauf in Schweizer Krankenkasse
15.09. 11:33 | (01) Tag der Heimat 2017
14.09. 09:35 | (01) Digitalisierung auf Niederbayerisch: „Bauer sucht Startup“
12.09. 14:49 | (01) Werbung in unverlangt versendeten Emails bleibt verboten
11.09. 14:16 | (01) 5-jähriges Jubiläum unserer Mitarbeiterin Frau Kristina Moor
11.09. 11:56 | (01) Opel Ampera-e fährt über 750 Kilometer mit nur einer Batterieladung
23.09. 11:30 | (00) Der Handel im Wandel
23.09. 10:00 | (00) Cat-Domains: Wirbel um katalanische Domains
23.09. 10:00 | (00) Boston-Domains für Boston-Webseiten
22.09. 16:55 | (00) Leben retten mit dem Smartphone: Die Herznotfall-App der Herzstiftung für Laien- ...
22.09. 16:53 | (00) Acryl, Stahl Emaille oder Mineralguss Badewanne?
22.09. 16:42 | (00) Schaltbau Holding AG: Aufsichtsrat des Schaltbau Konzerns wieder vollständig ...
22.09. 16:22 | (00) Dobrindt: Neuer Service-Standard auf Autobahnen
22.09. 15:56 | (00) Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin
22.09. 15:50 | (00) Internet-Telefonie: Umstellung beflügelt Nachfrage nach neuen Telefonanlagen
22.09. 15:38 | (00) Einladung zum PowerFolder Kongress 2017
22.09. 15:30 | (00) Fußball und Fitness im Job
22.09. 15:28 | (00) Der Patient „Krankenhauslogistik“
22.09. 15:22 | (00) CompuTech feierte sein 30 - jähriges Jubiläum – Das war „Fascinatio“
22.09. 15:13 | (00) Ford Mustang mit Cor.Speed Deville
22.09. 15:03 | (00) Schaeffler erweitert seine Kooperation mit der Southwest Jiaotong University
22.09. 14:54 | (00) Digitale Transformation im E-Procurement – Einkauf goes SAP S/4HANA
22.09. 14:51 | (00) ArcelorMittal Temirtau bestellt neuen Pfannenofen bei der SMS group
22.09. 14:47 | (00) Die PEARL.GmbH expandiert und kauft Objekte in Gittelde und Eschwege
22.09. 14:38 | (00) „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ am 3. Oktober in der DKB SKISPORT ...
22.09. 14:34 | (00) Handball: Erlangen und Hüttenberg trennen sich unentschieden
22.09. 14:21 | (00) "Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der ...
22.09. 14:16 | (00) Verkäufer verkaufen sich selber am besten / Personalberater aus Hamburg ...
22.09. 14:12 | (00) Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte
22.09. 14:11 | (00) Barzahlen kontra Internethandel – Innovationen fürs Bargeld
22.09. 14:08 | (00) Eventus eG – Hinweise auf Betrug münden in Insolvenzantrag
22.09. 14:04 | (00) Präsentationstrainings weiter auf der Erfolgsspur / Erneut SEHR GUT (1,0) in der ...
22.09. 14:03 | (00) Heizungstausch mit Wärmepumpe: So geht das!
22.09. 14:02 | (00) Drögsler neu im Bitkom-Vorstand AK Input- & E-Mail-Management
22.09. 13:45 | (00) Witte: Neuer und verbesserter Vakuumfuss für Messarme
22.09. 13:41 | (00) Mit dem Diesel sicher den Winter überstehen - Paraffinpartikel und Kondenswasser ...
22.09. 13:39 | (00) Datenschutzproblem beim Firefox-Browser
22.09. 13:28 | (00) novomind unterstützt neue Ideen für E-Commerce in Hamburg
22.09. 13:22 | (00) Strom von Wind und Sonne in Gas wandeln, speichern und transportfähig machen
22.09. 13:15 | (00) Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018
22.09. 13:02 | (00) Dobrindt: Endrohrmessung bei Abgasuntersuchung künftig Pflicht
22.09. 12:54 | (00) Relaunch von www.panvision.de
22.09. 12:48 | (00) Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck
22.09. 12:40 | (00) ebm-papst eröffnet zweiten Bauabschnitt
22.09. 12:39 | (00) A.T.U Branchensieger bei DEUTSCHLAND TEST / FOCUS
22.09. 12:33 | (00) Smart Cities, Smart Regions
22.09. 12:32 | (00) "New-Work-Papst" Frithjof Bergmann und "humanfy"-Chef Markus Väth im Interview ...
22.09. 12:26 | (00) Faire Steuern für die digitale Wirtschaft: Schluss mit ungerechten Vorteilen für ...
22.09. 12:25 | (00) IHK-Businessplanwettbewerb der Großregion: Großer Erfolg für saarländische ...
22.09. 12:22 | (00) norelem erweitert Sortiment um rund 3.500 neue DIN-Verbindungselemente und DIN- ...
22.09. 12:20 | (00) aikux.com lädt ein zum Praxis-Webinar zum Thema: "Datenschutz auf dem ...
22.09. 12:18 | (00) VDMA: "Müdem Wahlkampf muss Regierung der Innovation folgen"
22.09. 12:06 | (00) Dualer Studiengang Management im Handel gewinnt Serviceplan Sales Bremen GmbH ...
22.09. 11:54 | (00) InfoZoom Best Practice Day 2017: 20 Jahre High-Speed Datenanalyse
22.09. 11:54 | (00) NewTec schließt Partnerschaftsabkommen mit TÜV AUSTRIA Automotive GmbH
22.09. 11:45 | (00) Call for Papers
22.09. 11:42 | (00) Erfolgreich wiedereinsteigen mit alfatraining
22.09. 11:35 | (00) ViCon auf der Quality Management Conference 2017
22.09. 11:25 | (00) "Römer in der Provinz" - Potsdamer Lateintag 2017
22.09. 11:16 | (00) ASC ist Aussteller auf der 37. GITEX TECHNOLOGY WEEK in Dubai
22.09. 11:15 | (00) Bilendo und Pay Due: Hier gehen effektiver Forderungseinzug und erhaltene ...
22.09. 11:11 | (00) InfoTip wird Hauptsponsor des KVD Service-Management Preises
22.09. 11:11 | (00) Einladungsmanagement: Deutschlands größte Erlebnismesse „infa“ setzt auf das ...
22.09. 11:07 | (00) Die "Hahner-Twins" im Interview: "Berlin besitzt einfach einen ganz besonderer ...
22.09. 11:03 | (00) SE macht Stadtwerke fit für neue Geschäftsmodelle – z.B. Vermietung von PV- ...
22.09. 10:49 | (00) Heizung: Rechte der Mieter in der kalten Jahreszeit
22.09. 10:46 | (00) Intrepid Group: Der Kampf gegen den Waisenhaus-Tourismus
22.09. 10:41 | (00) Amsterdams Süden setzt auf klares Design
22.09. 10:41 | (00) Rheinmetall: Früherer hochrangiger Bediensteter des US-Verteidigungsministeriums ...
22.09. 10:40 | (00) Starke Partner im Forderungsmanagement: Bilendo und adebio
22.09. 10:35 | (00) Die Zukunft im Visier: neuer Karriereweg für Professuren an der TU ...
22.09. 10:29 | (00) Elf Medaillen für Ostbayerns Brauereien im härtesten Bierwettbewerb der Welt
22.09. 10:17 | (00) Gateway-Administration: ovag Netz AG entscheidet sich für smartOPTIMO
22.09. 10:16 | (00) Teilhabe und Würde im Alter ermöglichen
22.09. 10:09 | (00) Sie ist da! Die neue NAV-Version 2018 - exclusiv auf der Jahresabschluss- ...
22.09. 10:07 | (00) Fade into You - A Series of Film Screenings
22.09. 10:07 | (00) Elektrische Dachrinnenheizung am Beispiel eines Geschäftshauses in der City ...
22.09. 10:07 | (00) Gesund beginnt im Mund"
22.09. 10:05 | (00) ECR Tag in München räumt mit digitalen Vorurteilen analog auf
22.09. 09:56 | (00) Dr. Mohamed Mostafa nimmt an Geomatik-Konferenz über unbemannte Luftfahrzeuge ...
22.09. 09:53 | (00) Raumthermostat Aufputz
22.09. 09:41 | (00) WinterContact TS 860 mit bester Empfehlung in englischem Reifentest
22.09. 09:30 | (00) Neues Stand-Alone Messsystem MIC-1810 für die Maschinenüberwachung
22.09. 09:28 | (00) Handwerkskammer legt Nachhaltigkeitsbericht vor
22.09. 09:07 | (00) Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber
22.09. 09:04 | (00) Strahlender Durchblick: Computertomograph analysiert Schäden in Werkstoffen ...
22.09. 09:00 | (00) "Stillen fördern - gemeinsam!"
22.09. 09:00 | (00) BINDER auf der Aquanale 2017: Einzigartige Technologie in neuem Design
22.09. 09:00 | (00) Breitbandstrategien ausgewählter Bundesländer: Deutschland, Österreich, Südtirol
22.09. 09:00 | (00) Fraunhofer ENAS präsentiert in Japan ein optisches Monitoringsystem zur ...
22.09. 08:58 | (00) Harfenkonzert mit einem Hauch Mystik im Christophsbad
1
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen