News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 891 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

26.06. 08:32 | (05) Carsharing wird komfortabler als das eigene Auto
28.06. 09:44 | (03) Bundesweite 1 und 1 Aktion von iKratos-Solar und Maxx-Solar geht am 1. Juli auf ...
13.06. 13:15 | (03) Kontrast Consulting GmbH, Personalberatung sucht IT Experten sowie IT ...
03.07. 12:00 | (02) Der Lotse der Grundsicherung geht von Bord
19.06. 12:00 | (01) Fendt-Caravan präsentiert das Wohnwagen-Programm 2016
27.06. 10:00 | (01) Vom Wolf zum Hund
03.07. 15:35 | (01) Wo lassen Sie drucken?
03.07. 15:43 | (01) Tattoos: Wenn der Sommer unter die Haut geht
02.07. 17:39 | (01) How To Survive in der 3RD Person Perspektive bringt neue Spannung
01.07. 18:30 | (01) Caritas, Diakonie und Ministerium für Finanzen und Wirtschaft verleihen ...
01.07. 15:43 | (01) Deutsche IT-Verantwortliche zweifeln an Sicherheit der Cloud: Experten-Statement
30.06. 14:36 | (01) Handwerkskammer begrüßt angekündigte Entschärfung der Mindestlohn-Regeln
30.06. 12:08 | (01) Sonntag, 21 Uhr: Linie 1 nur bis Paduaallee
12.06. 10:54 | (01) 1. Juli 2015: Schwarzfahren wird teurer
29.06. 13:57 | (01) Pkw-Maut - Nicht nur bei uns ein Thema
26.06. 16:49 | (01) Martin Schulz: "Tsipras schaut in den Abgrund"
23.06. 17:42 | (01) Big Data braucht Datenfairness
22.06. 14:23 | (01) Einweihung der Ferienhäuser im Dünenpark am Wulfener Hals
22.06. 14:27 | (01) Größtes Mitsubishi Fan-Treffen in Deutschland
22.06. 10:39 | (01) Automobilproduktion in Deutschland vom Top abgeprallt und ihre Perspektive
22.06. 10:19 | (01) Cyberkriminalität: Daten brauchen mehr Schutz
22.06. 09:28 | (01) XL-Arme in acht Wochen – Oliver Kolb aus Wittlich gewinnt den Wettbewerb „Mister ...
20.06. 07:10 | (01) Warum nicht Solar-Strom mit der Dach-Nordseite erzeugen?
20.06. 10:00 | (01) Bank-Domains: Revolutionärer Quantensprung beim Schutz der Bankkunden vor Betrug
19.06. 16:24 | (01) Was tun nach dem Cyberangriff?
17.06. 09:47 | (01) Urlaub 2015: So schützen Sie Haus und Wohnung vor einem Einbruch
17.06. 10:00 | (01) MuP Medien Gruppe holt MusikTheatermagazin ORPHEUS auf die Medienbühne zurück
16.06. 20:51 | (01) Aktuelle Seminar Termine für Hessen rund um Zeitmanagement, Projektmanagement, ...
16.06. 21:19 | (01) Aktuelle Seminar Termine für Niedersachsen rund um Zeitmanagement, ...
17.06. 05:43 | (01) Aktuelle Seminar Termine für Hamburg rund um Zeitmanagement, Projektmanagement, ...
16.06. 18:06 | (01) DFB Pokal Auslosung beim SSV Reutlingen
16.06. 09:00 | (01) Neues Garderobenprogramm Puro von Anrei Reisinger – moderne Dielenmöbel in ...
16.06. 08:16 | (01) Berliner Dachdecker: Dämmen ist nicht dumm
15.06. 17:39 | (01) Jetzt schon ab 5.000 Euro von hohen Festgeldzinsen profitieren
15.06. 12:45 | (01) Vorstellung der besten "Innovatoren unter 35"
11.06. 11:13 | (01) BGH-Urteil: Verkürzte Garantie bei Gebrauchtwagen ist nichtig
11.06. 07:57 | (01) Grundlagen der kommunalen Rechnungsprüfung
11.06. 09:38 | (01) Gemeinsam - statt einsam!
03.07. 16:59 | (00) Geschichten aus der Ventilatorenwelt
03.07. 16:50 | (00) Wildpflanzenversuch als Zwischennutzung im Wissenschaftspark: Hochschule und ...
03.07. 16:21 | (00) ebm-papst gewinnt GWA Profi Award
03.07. 15:29 | (00) Workshop zur geplanten Neuordnung der Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Der ...
03.07. 15:22 | (00) Familienbewusste Personalpolitik
03.07. 15:17 | (00) Wettbewerb "BürgerEnergieIdeen": Gutachter geben für sechs Vorhaben grünes Licht
03.07. 15:00 | (00) Bundestag stärkt Handwerk
03.07. 15:00 | (00) Dual studiert - Erfolg in der Region" - Wissenschaftsministerin Kunst und ...
03.07. 14:58 | (00) Praktikum für den Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Büromanagement (w/m) bei ...
03.07. 14:55 | (00) move)bank ERP-Banken Software auf Basis von MS Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:53 | (00) ElektroG verabschiedet - take-e-way informiert über die wichtigsten Neuerungen
03.07. 14:52 | (00) Dynamics(TM) NAV: Software für den Lebensmittelhandel
03.07. 14:47 | (00) move)trans®, die Transportmanagement Software/Speditionssoftware für ...
03.07. 14:44 | (00) Fuhrparkverwaltung mit der Software move)fleet® für Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:43 | (00) Van Gogh und Co. auf Reisen: Kunstwerke sicher und effizient für den Transport ...
03.07. 14:42 | (00) move)log®, die Lagerverwaltungssoftware/LVS für Dynamics(TM) NAV
03.07. 14:40 | (00) Master Fader v3.2 Update für Mackie DL-Mixer
03.07. 14:34 | (00) Level 3 übernimmt den Anbieter von DDoS-Abwehrlösungen Black Lotus
03.07. 14:31 | (00) Gründung der Betreibergesellschaft heute besiegelt
03.07. 14:25 | (00) Yes I Can: Selbstsicherheit kann trainiert werden
03.07. 14:16 | (00) Tyco stellt die nächste Generation der Sensormatic Advanced Performance (APX) ...
03.07. 14:11 | (00) Deutliche Zeitersparnis mit Easysoft
03.07. 14:03 | (00) MBB Clean Energy AG: Angeblicher Insolvenzantrag CLLB Rechtsanwälte vertreten ...
03.07. 14:02 | (00) Mehr Power im E-Shop-Management bei shoptimax
03.07. 14:01 | (00) Intelligente Netze ermöglichen das Energiesystem der Zukunft
03.07. 13:54 | (00) Liscia Consulting feierte 15-jähriges Jubiläum
03.07. 13:45 | (00) BfN: Hitzewelle lässt Tiere und Straßenbäume leiden
03.07. 13:35 | (00) Fangschreckenkrebs als Vorbild: Kindersitze und Baby-Bassinets im Flugzeug ...
03.07. 13:35 | (00) Unterstützung für die Hanse Sail gesucht
03.07. 13:34 | (00) Tag der offenen Tür: Regionspräsident stellt das Programm vor
03.07. 13:32 | (00) Infoblatt des Gesundheitsamtes zu Blaualgen
03.07. 13:31 | (00) Fünf Spanische Azubis starten Ausbildung bei BMW im Rahmen des MobiPro-EU- ...
03.07. 13:31 | (00) Unwetter - Was tun, wenn's blitzt und donnert?
03.07. 13:26 | (00) „Mein Lebensgefühl Rockmusik“ im KunstForum Gotha
03.07. 13:12 | (00) Angenehmes Raumklima ist Einstellungssache
03.07. 13:09 | (00) Einzigartiges Raumklimagerät mit Energieeffizienzklasse A+
03.07. 13:07 | (00) Erfahrungsaustausch in Neustadt-Mariensee: Dorfladen-Initiativen stellen sich ...
03.07. 13:02 | (00) Kühlen mit dem Testsieger
03.07. 12:56 | (00) Sicherer als der Tresor zu Hause: Wertgegenstände während der Urlaubsreise im ...
03.07. 12:54 | (00) Patrick Lehner zum "Gründer des Monats" im Juni 2015 gekürt
03.07. 12:46 | (00) Im Zeichen der hygienegerechten Konstruktion
03.07. 12:45 | (00) Warum Online Marketing Manager nach wie vor gesucht werden
03.07. 12:45 | (00) Schauspielerin Emilia Clarke spricht im Interview mit Yahoo über starke Frauen, ...
03.07. 12:45 | (00) Nicholas Pesch in SRF 1TV-Premiere: Die neue Achtsamkeit
03.07. 12:29 | (00) Royal Gardineer Dehnbarer Gartenschlauch PRO.V2
03.07. 12:27 | (00) Bürkert-Indien
03.07. 12:25 | (00) Tourismuswirtschaft geht mit gedämpften Erwartungen in den Sommer
03.07. 12:11 | (00) IPO.Eye mit dem Industriepreis BEST OF 2015 ausgezeichnet
03.07. 12:08 | (00) 1. Internationaler THERA-Congress begeistert
03.07. 12:06 | (00) Meerblick, Skyline, Gipfelglühen: Attraktion Hotelausblick
03.07. 11:59 | (00) Suzuki feiert 30 Jahre GSX-R
03.07. 11:38 | (00) YouTube muss nach Hinweis urheberrechtlich geschützte Inhalte sperren
03.07. 11:38 | (00) Nachhaltigkeit und Effizienz im Büro
03.07. 11:36 | (00) "Eurosport Tour" - Das größte virtuelle Radrennen der Welt jetzt online
03.07. 11:34 | (00) Wiege der Laufserie - der 37. Münchner Stadtlauf
03.07. 11:33 | (00) taz-Chefredakteurin Ines Pohl wechselt zur Deutschen Welle
03.07. 11:30 | (00) Range Rover feiert 45 Jahre auf der 18. Silvretta Classic sowie auf dem AvD ...
03.07. 11:29 | (00) Intensiver Austausch im Bereich der Analytik und Tribologie
03.07. 11:28 | (00) Studenten der Technischen Hochschule Mittelhessen erhalten ITK Student Award für ...
03.07. 11:24 | (00) Sogar im Tropenbecken ist es kühler als draußen!
03.07. 11:22 | (00) Das Juni-Release 2015 ist da:
03.07. 11:21 | (00) Über 150 familienfördernde Maßnahmen umgesetzt
1
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News