News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 729 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 )
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

23.04. 04:33 | (03) Strompreise steigen bis 2020 um 20 %
21.04. 15:31 | (01) Stellenangebot Geschäftsbereich Finanzen und Controlling! Personalberatung sucht ...
21.04. 12:01 | (01) Intelligente Heizungen können auch Strom für das Gebäude erzeugen
19.04. 11:16 | (01) Herne.Ruhr - ein Beispiel vom Mittelpunkt des Ruhrgebiets
17.04. 09:00 | (01) Sonnenlicht verlängert die Lebenserwartung!
16.04. 15:49 | (01) Handy am Steuer wird teurer
16.04. 18:30 | (01) 30W LED Fluter, LED Strahler, LED Scheinwerfer warmweiss von LEDLager.de
11.04. 09:54 | (01) Papagei so laut wie ein Presslufthammer
10.04. 10:06 | (01) Landtag beschließt Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse / Matschie: ...
23.04. 13:12 | (00) Lösungen für Probleme mit Ballastwasser
23.04. 12:52 | (00) Feldegg Medien AG: Intensivierung und Erweiterung des Web-to-Print Portfolios
23.04. 12:49 | (00) Nutzen Sie den CAD Konverter - Mehrwert von VcCAD Convert
23.04. 12:44 | (00) Schon jetzt die Auswirkungen des neuen EEG 2014 erkennen und berücksichtigen
23.04. 12:35 | (00) Alle Jahre wieder, es weihnachtet in Köln!
23.04. 12:35 | (00) Global CRESTA Plus: Neues Release der Datenbasis für Versicherer und ...
23.04. 12:31 | (00) Aktuelle und sichere Seminar-Termine Mai/ Juni 2014. Projektmanagement ...
23.04. 12:12 | (00) Saisonstart des ADAC GT Masters in Oschersleben
23.04. 12:05 | (00) M2M Consulting setzt beim Veranstaltungsmanagement auf integrierte CRM Software
23.04. 12:01 | (00) Werkzeuge im Produktionsbereich verwalten
23.04. 12:00 | (00) Agile Softwareentwicklung in der Praxis - Entwicklungsleiter berichten und ...
23.04. 12:00 | (00) Valise Sac / Réversible
23.04. 11:47 | (00) Navigation per Smartphone und Tablet
23.04. 11:45 | (00) Erstes BA Camp in Wien
23.04. 11:45 | (00) Welches darf's sein? 1blu AG bietet erstmals zwei Homepage-Sonderpakete zum ...
23.04. 11:44 | (00) Solarfox® stellt zur Intersolar Solar-Displays mit neuen Funktionen vor.
23.04. 11:40 | (00) DRESDENS KLANG. in Spanien
23.04. 11:39 | (00) Am Puls der Zeit Intensiv-Studium zum/zur Burnout-Präventions-Therapeut/in
23.04. 11:39 | (00) Liefertermin nach Feierabend - Same Day Delivery macht's möglich
23.04. 11:38 | (00) Ab wann ist klein zu klein?
23.04. 11:34 | (00) Logistikzentrum auf Gefahrgut-Handling zugeschnitten
23.04. 11:29 | (00) Umfrage: Urlauber bleiben Digitalkamera treu
23.04. 11:24 | (00) Neue Sercos Prospekte für Anwender und Hersteller verfügbar
23.04. 11:20 | (00) Link11 mit DDoS-Schutz und CDN-Services auf der Infosecurity Europe 2014
23.04. 11:08 | (00) Gabriel wirbt für verstärkte Zusammenarbeit im Umwelt- und Energiebereich mit ...
23.04. 11:04 | (00) Konzentrierte Laserkompetenz in der Medizintechnik: Neuentwicklungen bei ROFIN
23.04. 11:02 | (00) ARNOLD IT Systems erhält den Autodesk Platinum Club Award als "Best of the Best ...
23.04. 10:59 | (00) OVK und MAC veröffentlichen die Markt-Reports 2014/01
23.04. 10:57 | (00) Neue App von ContiTech unterstützt Auslegung von Lagerungssystemen
23.04. 10:56 | (00) Trainee-Programm des Carbon Composites e.V. seit sechs Jahren erfolgreich: ...
23.04. 10:55 | (00) Wettbewerb zum Deutschen Wirtschaftsfilmpreis 2014 gestartet
23.04. 10:52 | (00) HARTING Zukunftstag: Kinder von Technik begeistert
23.04. 10:51 | (00) Virtualisierungslösung 2X auf Tour - Alternative zu Citrix
23.04. 10:46 | (00) Software für mehr Qualität im Arbeits- und Umweltschutz
23.04. 10:46 | (00) EasyVista erhielt die Bewertung "Good", das höchste Ranking, das im Bericht ...
23.04. 10:45 | (00) WORTMANN AG schüttet 500 Euro Abwrackprämie für alte Server aus
23.04. 10:39 | (00) TripAdvisor als neuen Vertriebskanal nutzen, um mehr provisionsfreie Buchungen ...
23.04. 10:37 | (00) Mütter setzen neue Trends
23.04. 10:33 | (00) Papierlose Recorder: Yokogawa bringt neue Version der SMARTDAC+® GX/GP-Serie auf ...
23.04. 10:32 | (00) Steht das Delfinarium Duisburg vor dem Aus?
23.04. 10:30 | (00) Neue Website von SCHNEIDER KREUZNACH für Augenoptiker
23.04. 10:28 | (00) IHK-Beratung zur Existenzgründung
23.04. 10:28 | (00) Anschlussfinanzierung: Frühjahrsenergie für Unterlagencheck nutzen
23.04. 10:15 | (00) 27 Zoll IPS-Monitor NEC PA272W-BK: für hohe Ansprüche an Bildqualität und ...
23.04. 10:12 | (00) Essen und Dortmund: Eigentumswohnungen in Top-Lagen verteuern sich um bis zu 20 ...
23.04. 10:06 | (00) Bundesminister Schmidt: Nachhaltige Waldbewirtschaftung schützt heimische Bäume
23.04. 10:06 | (00) Diakonie Württemberg begrüßt allgemeinen Mindestlohn
23.04. 10:04 | (00) ITEC: Brillante Bilder für beste Simulationswirkung
23.04. 10:04 | (00) Dahinter stehen wir: Das klare Bier aus Rheinland-Pfalz
23.04. 10:02 | (00) Lebensmittelhandelssoftware move)food Dynamics NAV: Role-Tailored-Client (RTC) ...
23.04. 10:01 | (00) Fairpreisregion Wildschönau in Tirol lädt zum Genussfrühling
23.04. 10:00 | (00) DIN-Taschenbuch 1 - Mechanische Technik erscheint in 25. Auflage
23.04. 09:58 | (00) Kein Anspruch bei Schwarzarbeit
23.04. 09:57 | (00) move)trans® für Dynamics NAV als Transport Management Software von ags
23.04. 09:57 | (00) "Icron inside"
23.04. 09:57 | (00) Mängelbeseitigung umfasst nicht Ein- und Ausbau
23.04. 09:56 | (00) Mehr Unterhalt wegen Dienstwagen
23.04. 09:54 | (00) Fuhrparkverwaltung Software, Lagerverwaltungssoftware und Transport Management ...
23.04. 09:47 | (00) ags stellt move)log® für Dynamics NAV als Lagerverwaltungssoftware/LVS vor
23.04. 09:42 | (00) Speed4Trade mit Berliner Büro weiter auf Wachstumskurs
23.04. 09:36 | (00) HolidayCheck bietet Hoteliers neue Vermarktungsmöglichkeiten
23.04. 09:35 | (00) net mobile AG gewinnt StarHub Singapur als neuen Kunden für seine Direct Carrier ...
23.04. 09:32 | (00) Stromersparnis mit T5-, T8- und LED-Röhren - Der Direktvergleich
23.04. 09:32 | (00) Ultrakompaktes GPS-Modul mit integrierter Patchantenne
23.04. 09:31 | (00) EBS eröffnet Niederlassung in Boston
23.04. 09:31 | (00) Qualifizierte Fortbildung mit dem f: mp.
23.04. 09:29 | (00) Wieder im Programm: SIMEDIA-Fachseminar "Rechtsgrundlagen für ...
23.04. 09:23 | (00) Wenn Mitarbeiter Unternehmens-Notebooks auch privat nutzen, besteht ...
23.04. 09:22 | (00) Telonic-Akademie 2014: Systemhaus bietet Einblicke in Netzwerkprojekte seiner ...
23.04. 09:22 | (00) Parodontose und ihre Auswirkungen auf unsere Allgemeingesundheit
23.04. 09:19 | (00) Mach mit beim Finzel & Schuck Design Contest
23.04. 09:14 | (00) Mitsubishi Motors steigert Produktion und Verkäufe im Fiskaljahr 2013
23.04. 09:13 | (00) Buchtipp: Run-off in der Lebensversicherung
23.04. 09:00 | (00) Kleine Helden, die Meningitis überlebt haben
23.04. 08:51 | (00) Schritt für Schritt in Richtung Industrie 4.0
23.04. 08:46 | (00) Showdown in Aachen -
23.04. 08:33 | (00) Bayer reicht Zulassungsantrag für Riociguat zur Behandlung der pulmonal- ...
23.04. 08:30 | (00) Thermoregulation sensibilisiert Fachleute
23.04. 08:15 | (00) "FLATTERNDE NERVEN. HEILENDE WASSER" - neue Ausstellung auf Schloss Wildegg
23.04. 08:00 | (00) Flyer von Feiyr: Digitalvertrieb gestaltet jetzt auch Werbematerial
23.04. 07:32 | (00) Temperiertechnik-Katalog 2014/2015
23.04. 07:27 | (00) Ihr Blick auf das Fügen, Trennen, Beschichten: Der DVS-Fotowettbewerb 2014 ist ...
23.04. 07:20 | (00) Houston: Preis-Regen für die DW in USA
23.04. 07:00 | (00) Die CREALOGIX Gruppe gründet Niederlassungen in London und Singapur.
23.04. 04:21 | (00) Eigene Energie erzeugen-die Zukunft hat bereits begonnen
23.04. 03:58 | (00) Passen Wärmepumpen und Solaranlagen zusammen?
23.04. 03:15 | (00) Solar-Thermie-kostenfreie Wärme für Heizung und Warmwasser
22.04. 18:06 | (00) Komplexe und vielfältige Aspekte einer BHKW-Planung praxisnah erklärt
22.04. 17:43 | (00) Jetzt auch die IKB Deutsche Industriebank AG: Mittelstand mit Swaps geschädigt
22.04. 17:40 | (00) Selektives Beschichten mit Schaltzeiten von nur 30 Millisekunden ohne Maskierung ...
22.04. 17:30 | (00) Jens Seidel wechselt zur RS Media Group AG
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.04.2014(Heute)
22.04.2014(Gestern)
21.04.2014(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News