News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 849 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 
Hier sehen Sie die HOT 100 News, die in den letzten 14 Tagen am heißesten diskutiert wurden. Hier geht's zu den meistgelesenen News.

Business/Presse

26.01. 11:50 | (02) Modernste Kühlschranktechnik von LG bietet maximale Energieeffizienz
21.01. 08:26 | (01) Klinikum Bielefeld: Behandlung von Handverletzungen nach Arbeitsunfällen am ...
18.01. 10:58 | (01) www W arum W ärmepumpen w ichtig sind
16.01. 11:12 | (01) Erneuter Hagelschaden: Was muss die Versicherung bezahlen?
15.01. 17:23 | (01) Kurssturz EUR/CHF: Investoren drohen hohe Verluste
15.01. 09:41 | (01) Wann ist ein Saft alt?
14.01. 08:09 | (01) Verletzter begeht keine Fahrerflucht
13.01. 09:00 | (01) Immonet-Auswertung zur Parksituation in Deutschland: Bedarf übersteigt das ...
27.01. 18:00 | (00) "Lernen auf allen Kanälen" - 23. LEARNTEC erfolgreich gestartet
27.01. 17:49 | (00) BITKOM zeichnet drei E-Learning-Projekte aus
27.01. 17:26 | (00) Europas größte Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE geht in Nürnberg in die 3. Runde
27.01. 17:19 | (00) Ceyoniq Technology mit neuer Webcast Serie
27.01. 17:10 | (00) Focus zeichnet das Entwicklungsunternehmen invenio erneut als Top Nationalen ...
27.01. 17:08 | (00) Eine spannende Reise voller Überraschungen durch die „rauchige“ Welt der Düfte
27.01. 17:05 | (00) Music Online Marketing Manager / Music Online Marketing Manager (ebam)
27.01. 17:04 | (00) Exzellenz, Know-how und Netzwerk - consistec mit neuem, schlagkräftigem Beirat
27.01. 17:04 | (00) LogiMAT 2015
27.01. 17:02 | (00) Kitas im Spannungsfeld zwischen wirtschaftlicher Effizienz und pädagogischem ...
27.01. 16:46 | (00) Mehr als 250 Schülerinnen und Schüler beim 4. Fachtag Informatik am 27. Januar ...
27.01. 16:37 | (00) Eröffnung der Ausstellung "Moderne Architektur Exemplarisch. Hans Herkommer"
27.01. 15:43 | (00) Controlware deutschlandweit unterwegs mit der Roadshow "IT-Security Trends 2015 ...
27.01. 15:40 | (00) Call for Papers: Internationale Tagung Landtechnik
27.01. 15:23 | (00) "Der Gartenbau sichert regionale Wertschöpfung"
27.01. 15:21 | (00) Neuer Laserdirektschreiber für Mikrostrukturen
27.01. 15:21 | (00) Neuer BTB-Lehrgang "Psychologischer Berater" staatlich zugelassen
27.01. 15:21 | (00) Orgavision bietet grenzüberschreitende mehrsprachige IT-Dienstleistungen für KMU
27.01. 15:19 | (00) "Folgen des Klimawandels entscheiden über unsere Zukunft"
27.01. 15:16 | (00) Schülerlabor wird aufgewertet
27.01. 15:11 | (00) Ballack-Berater Dr. Michael Becker mit Gast-Vorlesung am Campus Zweibrücken
27.01. 15:11 | (00) Nicht nur sauber, sondern auch warm
27.01. 15:06 | (00) Pure Perfection belegt den 1. Platz im Kreativranking der deutschen Event- ...
27.01. 15:05 | (00) Zulieferindustrie: Erwartungen für die erste Jahreshälfte 2015 hellen sich ...
27.01. 15:02 | (00) 3M erreicht Top-Platzierung im Arbeitgeberranking
27.01. 14:59 | (00) "Erinnerung in der Zukunft verankern" Das Bundesjugendministerium fördert ...
27.01. 14:55 | (00) IHSE führt Hochgeschwindigkeits-KVM-Extender zur 4K-Verlängerung in brillanter ...
27.01. 14:51 | (00) Nordische Winterreifen bieten maximalen Grip auch bei minus 20 Grad
27.01. 14:42 | (00) Megatrend Pedelecs: Absatzzahlen steigen stetig
27.01. 14:38 | (00) Schulnote 2,5 für die Bonner Innenstadt
27.01. 14:33 | (00) CADENAS goes UK: Neue Niederlassung in Bristol
27.01. 14:33 | (00) Flüssiges Gaming-Vergnügen: BenQ Monitor XL2420G mit NVIDIA G-SYNC(TM)- ...
27.01. 14:28 | (00) Forum Kreditmanagement - Neue Wege im Kreditmanagement mit Beispielen aus der ...
27.01. 14:27 | (00) Messen: Für viele Firmen im Zentrum der Kommunikation
27.01. 14:23 | (00) LumiCam 1300 Advanced - Sechs Filter für höchste Messgenauigkeit
27.01. 14:21 | (00) MC-Dashboard - die Lösung für Entscheidungsträger
27.01. 14:15 | (00) IHK-Beratungen für Existenzgründer
27.01. 14:15 | (00) Aktienmarkt-Monitor
27.01. 14:13 | (00) Solcon auf der LogiMAT 2015
27.01. 14:13 | (00) Die HBI Helga Bailey GmbH verstärkt ihr PR-Berater-Team mit zwei neuen Account ...
27.01. 14:09 | (00) Terminhinweis der JUGH: Entwicklung von Big-Data-Applikationen mit Spring XD
27.01. 14:06 | (00) Werkstattbedarf compliance-konform beziehen
27.01. 14:06 | (00) Firmen- oder Produktname - frei erfunden oder geklaut?
27.01. 14:06 | (00) Perforce bietet vollständige Unity-Integration mit P4Connect
27.01. 14:06 | (00) PV Großhändler Krannich Solar feiert 20-jähriges Firmenjubiläum
27.01. 13:57 | (00) Die guten ins Töpfchen die schlechten ins Kröpfchen
27.01. 13:57 | (00) Praktische Tipps für den Google-Kalender
27.01. 13:52 | (00) Forschung bei Michell Instruments leistet Pionierarbeit im Bereich der ...
27.01. 13:49 | (00) Blechschaden: So lassen sich kleine Unfälle ohne Polizei regeln
27.01. 13:47 | (00) Airbus Helicopters schließt erstes Jahr der Transformation erfolgreich ab und ...
27.01. 13:38 | (00) Starker Vorverkaufsbeginn für das Klavier-Festival Ruhr 2015
27.01. 13:35 | (00) Messevorschau: PEARL mit "Internet der Dinge" auf der CeBIT 2015
27.01. 13:33 | (00) Berufsgenossenschaft Holz und Metall erhält Zertifikat für ihr Compliance- ...
27.01. 13:28 | (00) Wortmann AG liefert neuen 19" Industrie-PC mit sehr geringer Gehäusetiefe
27.01. 13:28 | (00) Die Fachhochschule Lübeck erhält den Preis des Stifterverbandes
27.01. 13:21 | (00) ARCD: Sicher in den Winterurlaub mit Dachbox
27.01. 13:19 | (00) HPV-Impfung zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs: kein erhöhtes Risiko für ...
27.01. 13:11 | (00) Romantik Hotel Hirsch in Sonnenbühl als Qualitätsgastgeber "Wanderbares ...
27.01. 13:04 | (00) Chancen für Hotellerie und Gastronomie aus dem Mindestlohngesetz
27.01. 12:58 | (00) Rubner: Erfolgreicher Messeauftritt auf der BAU 2015
27.01. 12:53 | (00) Rohstoffreport
27.01. 12:35 | (00) Neue Mittel für die Nachwuchsgruppe BioSats durch das Bundesministerium für ...
27.01. 12:32 | (00) MANN-FILTER bringt neuen Innenraumfilter auf den Markt
27.01. 12:32 | (00) Microsoft-Chef Illek: "Wir schaffen das digitale Wirtschaftswunder"
27.01. 12:29 | (00) Fünf neue Professorinnen und Professoren verstärken die Ingenieurwissenschaften
27.01. 12:28 | (00) 3 Top-Wellness-Hotels in Asien
27.01. 12:27 | (00) Nach Obama-Rede auf Weltwirtschaftsforum in Davos - Clavister-CEO Jim Carlsson ...
27.01. 12:23 | (00) Webshops: Grundpreisangabe auf Webseite auch für Hautcreme
27.01. 12:23 | (00) Die Zahl der Woche
27.01. 12:15 | (00) Canto setzt Wachstumskurs fort:
27.01. 12:12 | (00) Erfolgreiche Kooperation der Mehrgenerationenhäuser mit der Bundesagentur für ...
27.01. 12:06 | (00) Augmented Reality für mobile Spiele: Hochschule Bremen kooperiert mit Bremer ...
27.01. 12:02 | (00) Fachkräftemangel in der Region
27.01. 11:53 | (00) NEU bei Meusburger - E 15581 Hohlrundstäbe aus hoch belastbarem PUR
27.01. 11:53 | (00) ISO Travel Solutions auf der ITB 2015
27.01. 11:49 | (00) IHK-Sprechtag für Gründer
27.01. 11:48 | (00) Alarmierende Zahlen: Nur 1 unter 100 Jugendlichen geht zur Vorsorgeuntersuchung ...
27.01. 11:46 | (00) Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes als Hostingprovider und ...
27.01. 11:44 | (00) MedicoFonds Nr. 41: Rückzahlung von Ausschüttungen - Werbeschreiben von ...
27.01. 11:42 | (00) Goldfieber im Bayerischen Wald
27.01. 11:41 | (00) Die Unternehmen der Scheer Group präsentieren auf der E-world energy & water ...
27.01. 11:37 | (00) Hilfsmittel für Technik- und Krafttraining der Arme beim Schwimmen - die ZOGGS ...
27.01. 11:33 | (00) Retail-Komplettsoftware für den Filial- und Einzelhandel:
27.01. 11:33 | (00) Neue Konzertreihe in der Urlaubsregion Hannover
27.01. 11:31 | (00) „Hüttenfeeling“ auf Niederbayerisch: Kraft tanken im „mobilen“ Rustikal-Chalet
27.01. 11:30 | (00) Singhammer IT Consulting AG erweitert Vorstand
27.01. 11:30 | (00) Rockfotografie mit tiefen Einblicken: Musikmesse 2015 stellt Werke des ...
27.01. 11:29 | (00) WAGO zählt zum dritten Mal in Folge zu Deutschlands besten Arbeitgebern
27.01. 11:29 | (00) BITKOM begrüßt Empfehlungen der Bundesnetzagentur für mehr Innovation im ...
27.01. 11:23 | (00) Wirtschaftsförderung für A³: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH setzt Schwerpunkte ...
27.01. 11:21 | (00) Telemonitoring-Lösung im Gesundheitswesen
27.01. 11:19 | (00) myHomeControl macht SmartHome interoperabel
1
 

News-Suche

 

News-Archiv