News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 880 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

29.05. 14:56 | (00) Informationsveranstaltung für Existenzgründer im Nebenerwerb
29.05. 14:47 | (00) Tanken mit dem Tesla - Berechnung der Größe einer Solartankstelle
29.05. 14:40 | (00) Shared E-Fleet elektrisiert Potsdamer Platz
29.05. 14:25 | (00) Spaziergänge für Senioren in Duisburg-Wedau
29.05. 14:20 | (00) 50 Jahre Faszination für Natur und Technik
29.05. 14:13 | (00) Peter-Wefing-Förderpreise für Bauingenieur-Studenten
29.05. 14:00 | (00) HC Erlangen verpflichtet Linksaußen Denni Djozic
29.05. 13:38 | (00) MANN+HUMMEL verkauft Werk 1 in Ludwigsburg an Wohninvest
29.05. 13:29 | (00) Wo Gerechtigkeit und Frieden sich küssen
29.05. 13:26 | (00) Die Zeit läuft ab
29.05. 13:16 | (01) Dobrindt startet Neue Generation ÖPP
29.05. 13:16 | (00) S.Pellegrino Infografik gibt Einblicke in die „World’s 50 Best Restaurants“
29.05. 13:11 | (00) Jede 20. Android-App verwundbar: Trend Micro warnt vor Sicherheitslücke in ...
29.05. 13:00 | (00) Fitness in Fürth - inspired by Madonna
29.05. 12:53 | (00) Alles rund um Windows 10 - nicht nur für Entwickler
29.05. 12:49 | (00) Universelle Medienventile von CKD
29.05. 12:49 | (00) Kundenmagazin in frischem Design und mit neuen Inhalten
29.05. 12:44 | (00) AC WLAN der nächsten Generation: D-Link mit neuem Ultra-Router
29.05. 12:32 | (00) Extratouren zum Grönemeyer Konzert
29.05. 12:26 | (00) Novalnet bietet neues Zahlungsmodul für Shopware-Betreiber: Abonnementverwaltung ...
29.05. 12:26 | (00) Medien- und CSR-Kommunikation in der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft
29.05. 12:16 | (01) um Tag der Milch: Milchkonsum bedingt Tierleid und ernährungsbedingte ...
29.05. 12:15 | (00) Metal-Organic Frameworks - Hochporöse Materialien für Anwendungen in der ...
29.05. 12:14 | (00) Kalorimetrische Wärmefluss-Sensorik - eine leistungsfähige ...
29.05. 12:12 | (00) BITKOM veranstaltet internationale Privacy Conference
29.05. 12:06 | (00) Standardisierung in der Pathologie schafft hohe Ergebnisqualität
29.05. 12:04 | (00) Hämatoxylin-Eosin-Färbung
29.05. 12:03 | (00) So wird Ihre Firma in 4 Schritten zum Servicekönig
29.05. 12:03 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Teilzeit und Urlaubsanspruch
29.05. 11:54 | (00) Microsoft Office 365 - was steckt drin?
29.05. 11:51 | (00) Mechatronic AG besteht erste FDA-Inspektion erfolgreich
29.05. 11:50 | (00) Playing Lean, das Lean Startup Brettspiel wurde innerhalb weniger Stunden ...
29.05. 11:48 | (00) FIFA: Wann hat ein Foulspiel rechtliche Folgen?
29.05. 11:46 | (00) Hannover macht den Schweizern Lust auf einen Besuch
29.05. 11:38 | (00) Schluss mit der Hexenjagd!
29.05. 11:38 | (00) IHK: Keine weitere Erhöhung der Gewerbesteuersätze!
29.05. 11:31 | (00) Leben im Live-Stream
29.05. 11:25 | (00) ABC der Power Module
29.05. 11:22 | (00) Handwerk bei der Nachwuchsgewinnung weiter auf Kurs: 619 neue Lehrverträge
29.05. 11:20 | (00) Landesforsten untersuchen Zwangsarbeit während des 2.Weltkriegs
29.05. 11:13 | (00) Land Rover startet in die Polo-Saison 2015
29.05. 11:04 | (00) Netzentwicklung in Mittel- und Niederspannungs-Verteilnetzen: Neuer ...
29.05. 11:04 | (00) TÜV SÜD erneuert Zusammenarbeit mit Korea Testing Laboratory (KTL)
29.05. 11:01 | (00) AGFEO ST 22 IP
29.05. 11:01 | (00) NEU: SIMEDIA-Fachforum "Baulich-physische Sicherheit" am 15./16. September 2015 ...
29.05. 10:50 | (01) Drossel- und Drosselrückschlagventile mit Einstellskala erschließen neue ...
29.05. 10:48 | (00) BPI begrüßt Bekenntnis der Kanzlerin zum Pharmastandort
29.05. 10:44 | (00) Blumenfee auf der Messe Ostfalentage 2015
29.05. 10:44 | (00) Beta-Version von 'Panda Global Protection 2016': Attraktive Preise für ...
29.05. 10:43 | (00) Flüssigkeitsventile für die Analyse von Flüssigkeiten und Chemikalien in der ...
29.05. 10:39 | (00) Bundeskanzlerin lädt Vertreter des Forschungsclusters "Lebensqualität" zu ...
29.05. 10:37 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Urlaub
29.05. 10:34 | (00) Was man mit dem Smartphone in Meetings macht
29.05. 10:30 | (00) Seesicht im Breitwandformat
29.05. 10:27 | (00) Neue Plattform für die Gesundheitswirtschaft
29.05. 10:24 | (00) Journalistennachwuchs-Preis Sachsen-Anhalt 2014 für MDR-Autorin
29.05. 10:19 | (00) Prof. Karin-Simone Fuhs: Know-how für "Ökologisches Produktdesign" ist ein ...
29.05. 10:18 | (00) Grüne Unternehmen gesucht
29.05. 10:17 | (00) "Auf Internationalität und Nachhaltigkeit setzen"
29.05. 10:15 | (00) Die „brave Kur“ war gestern
29.05. 10:11 | (00) Weiterentwickelte Vorschläge des B.KWK zum KWKG 2015
29.05. 10:10 | (00) Dobrindt: Neue Schlagader im Herzen Anhalts
29.05. 10:07 | (00) TÜV SÜD präsentiert Best-Practice-Beispiele im Bildungs- und Talentmanagement
29.05. 10:06 | (00) ISRA setzt den Wachstumskurs konsequent fort - Akquisitionen im Visier
29.05. 10:04 | (00) Alte Handys zum Kirchentag mitbringen
29.05. 10:00 | (00) TÜV Rheinland: Finger weg von Spiritus und Benzin beim Grillanzünden
29.05. 10:00 | (00) Polytec Spektrometer-Systeme: Flexibel im Prozess
29.05. 10:00 | (00) Neue Vertriebspartnerschaft zwischen Polytec und Balluff
29.05. 10:00 | (00) Bilateraler Wirtschaftsaustausch macht gesund. Warum Kasachen bei GBN Systems in ...
29.05. 10:00 | (00) Matrix42 integriert Silverback und Oracle Inventarisierung
29.05. 09:53 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Observation von Arbeitnehmern
29.05. 09:51 | (00) LEUWICO zeigt Neuheiten und Sonderlösungen auf Hausmesse
29.05. 09:46 | (00) Die Zukunft des Hosting-Marktes im Fokus der Experten
29.05. 09:41 | (00) Biofrontera bestätigt sehr gute Geschäftsentwicklung im ersten Quartal 2015
29.05. 09:37 | (00) Was ist eigentlich Vertrauensarbeitszeit?
29.05. 09:34 | (00) sellxpert Schweiz feiert 5-jähriges Jubiläum
29.05. 09:32 | (00) Unfallverhütung mit System: Mit SCP proaktiv zu mehr Arbeitsschutz und ...
29.05. 09:29 | (00) "Roots Rock" mit Bernd Rinser
29.05. 09:27 | (00) Mulamula Education Center Project (MECP): in-GmbH unterstützt ...
29.05. 09:27 | (00) Bei Anruf Auskunft: Drei Jahre einheitliche Behördennummer 115 in der Rhein- ...
29.05. 09:20 | (00) "Teen & Baby": Tatkräftige Hilfe für junge Mütter
29.05. 09:12 | (00) Handy-Akkus: Fest verbaut oder wechselbar?
29.05. 09:08 | (00) Arbeitsrecht für Arbeitgeber: Sozialplan und Bonus für Klageverzicht
29.05. 09:07 | (00) PANMOBIL "Internet of Scanning®"
29.05. 09:06 | (00) Mit Kindern und Zweirad sicher unterwegs
29.05. 08:53 | (00) Continental erhält Auszeichnung für den "Besten Winterreifen" der englischen ...
29.05. 08:52 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Sozialplanabfindung
29.05. 08:48 | (00) Riesenpotenzial in Häusern: 30 KW Speicher mit Photovoltaikstrom unter 100 ...
29.05. 08:48 | (00) Erfolgreiche Teilnahme der INTENSE AG auf der Recruitingmesse meet@FH-Köln in ...
29.05. 08:40 | (00) Arbeitsrecht für Unternehmer: Gewährung von Pausen
29.05. 08:38 | (00) Basic & Professional Google AdWords Seminare von rankingCHECK: Am 17. und ...
29.05. 08:23 | (00) Startschuss zum neunten RegioSport Preis
29.05. 08:14 | (00) Effektiver Service mit Methode
29.05. 08:13 | (00) Wer ist der attraktivste Arbeitgeber auf dem Markt?
29.05. 08:10 | (00) HANA-basierte Großhandels-Lösungen der FIS auf dem SAP-Forum für den Handel 2015
29.05. 08:02 | (00) Bericht: Häusliche Gewalt 2014 - BISS-Verbund - Thema im ...
29.05. 08:00 | (00) 30% der Belegkosten sparen mit dem gehärteten PROTECT-Browser
29.05. 07:30 | (00) blueSummit ist zertifizierter Productsup-Partner
29.05. 07:25 | (00) Software-Retrofit beim weltweit führenden Hersteller von Bogenoffset- ...
29.05. 07:00 | (00) Messeauftritt mit professionellen Partnern auf der Stage|Set|Scenery 2015 in ...
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News