News
 

Int. Saar-Lor-Lux Classique Oldtimerrallye an Pfingsten 2012 im Dreiländereck unterwegs. Klasse statt Masse mit rund 90 Teams und 25 verschiedenen Marken

(lifepr) Saarbrücken, 08.05.2012 - Am letzten Mai-Wochenende 2012 steht vom 25. - 27. Mai das Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Luxemburg wieder im Blickpunkt des internationalen Sports mit historischen Fahrzeugen. Die 14. Ausgabe der Int. Saar-Lor-Lux Classique - European Historic Rally - führt die rund 90 Teams aus Deutschland sowie dem benachbarten europäischen Ausland in die schönsten Gegenden der Grenzregion und betreibt damit perfektes Standortmarketing für die Region. Schirmherr der Saar-Lor-Lux Classique 2012 ist Herr Philippe Cerf, Generalkonsul der Französischen Republik für das Saarland. Fast die gesamte Deutsche Elite des Sports mit historischen Fahrzeugen kämpft beim vierten Lauf zum Deutschen Classic Pokal, der ersten Bundesliga des deutschen Oldtimersports sowie weiteren internationalen Prädikaten um wertvolle Punkte. Ideal für Jeden der einmal in eine große Oldtimer-Veranstaltung reinschnuppern will ist die Gruppe Beginner. Ohne besondere Vorkenntnisse ist die etwas kürzere Strecke fahrbar und eine leicht zu findende Fahrtroute ergänzt den hohen Spaßfaktor. Kleine Nebenstrassen, anspruchsvolle Streckenführungen und liebevoll ausgesuchte Pausen, First-Class Hotels und interessante Aufgabenstellungen sowie ein rundum sorglos Paket durch Veranstalter Wolfgang Heinz bilden nun seit 14 Jahren den idealen Rahmen für diese einzigartige und größte Oldtimerveranstaltung im Südwesten Deutschlands.

Stadt Saarbrücken Dreh- und Angelpunkt, Städte und Gemeinden erwarten die Fahrzeuge und Besatzungen.

Wiederum ist die Landeshauptstadt Saarbrücken, dieses Mal mit dem großen Fahrerlager am Schloss, die erste Anlaufstelle aller Teams. Hier gibt es die notwendigen Unterlagen zum absolvieren der 400 km langen Strecke. Denn diese ist nicht einfach wie eine Kaffeefahrt komplett ausgeschildert, so müssen z.B. die Experten-Teams an Hand von Kartenmaterial sowie weiteren Erläuterungen Teile der Strecke erfahren und zwischendurch Zeitprüfungen und Tests absolvieren. Bei den übrigen Wertungsgruppen ist die Aufgabenliste viel einfacher gehalten. Am Samstagvormittag ist der Bereich rund um das Saarbrücker Schloss das große Fahrerlager und Treffpunkt für alle Teams. Im Schloss befindet sich das Rallyebüro, vor dem Schloss ist die technische Abnahme durch Mitarbeiter des TÜV Saarland. Nach dem offiziellen Start um 12.01 Uhr vom St. Johanner Markt führt die Route an Pfingstsamstag durch den Warndt zum ersten Stopp mit Vorstellung der Fahrzeuge und einer Ausstellung alter Motorräder an den Marktplatz/Alter Bahnhof in Überherrn. Und nun beginnt mit der Grenzüberschreitung schon ein Teil der Einzigartigkeit der Saar-Lor-Lux Classique, das Erkunden von drei Ländern Europas mit einem Oldtimer in zwei Tagen. Nach einer kleinen Kaffeepause Mitten in Bouzonville geht es zu einer Vorstellung der Fahrzeuge in das Lothringische Yutz. Hier wartet die "Miss Yutz" sowie weitere Gäste, eine Oldtimerausstellung und Fans des Oldtimersports auf die Fahrzeuge und Ihre Besatzungen.

Über das barocke Örtchen Rodemack geht es dann zur wohlverdienten Übernachtungspause ist in ein First Class Hotel in Munsbach in Luxemburg. Zuvor erwartet die Teams und die Organisation allerdings noch das obligatorische Classique-Dinner und die ersten Ergebnisse. Die Sonntags-Etappe führt ab 8.31 Uhr über Remich, von der Obermosel und Saarburg über den Hochwald zu einer Mittagspause an den idyllisch gelegenen Schillinger See.

Im großen Zelt direkt am See ist die Mittagpause vorgesehen. Über Kell und Wadrill geht es dann zu einer Kontrollstelle an das Schloss Dagstuhl sowie einen Stopp in Schmelz am Rathaus. Die anschließende Open-Air Kaffeepause ist auf dem Marktplatz in Thalexweiler. Bevor die Teams zurück nach Saarbrücken fahren gilt es für alle Fahrzeugbesatzungen vor dem Rathausplatz in Quierschied einen spektakulären Rundkurs, den "Großen Preis von Quierschied" zu absolvieren. Hier gilt es, diverse Lichtschranken auf die Zehntel-Sekunde zu durchfahren, und das mehrmals. Auf dem St. Johanner Markt warten dann wie schon in den Vorjahren wiederum tausende von Fans zum Zieleinlauf auf das rollende Automobilmuseum. Mit der großen Siegerehrung und dem Abschluss-Essen im Audi-Zentrum der Scherer-Gruppe, auch Präsenter der Int. Saar-Lor-Lux Classique 2012, endet am Abend dann die 14. Ausgabe der Veranstaltung. Schon gegen Mitternacht sind die Ergebnisse dann im Netz zu ersehen. In allen Innenstadt-Stopps werden die Fahrzeuge von versierten Moderatoren ausführlich vorgestellt. Ein kostenloses Programmheft mit allen wichtigen Infos und Bildern zu den Fahrzeugen, der Strecke, einem Zeitplan sowie weiteren interessanten Details gibt es an allen Stopps entlang der Strecke oder auch schon ab Freitag in allen Niederlassungen der Scherer-Gruppe in Saarbrücken.

Vier Wertungen mit großer Markenvielfalt.

In vier verschiedenen Wertungen und Jahrgangsklassen, vom Einsteiger bis zum Experten, ist die Int. Saar-Lor-Lux Classique auch 2012 ausgeschrieben. In der sportlichen Experten-Wertung haben wieder einige Teams aus dem Saarland große Chancen auf den Gesamtsieg. Das Vater-Sohn Duo Peter und Stefan Redel aus Mettlach (Triumph TR 4) konnte den Heimvorteil in den vergangenen Jahren schon mehrmals nutzen und zählt sicherlich genauso zu den Sieganwärtern wie die Sieger des Vorjahres, Mutter und Tochter Hannegrit und Sarah Wurth aus Pfullingen ( Alfa Romeo Berlina). Hinzu kommen noch Mehring/Mohr aus Stuttgart (Mercedes Benz 450 SLC), Jager/Jäger (St. Wendel) oder auch Müller/Neugebauer (Rülsheim) auf einem Mercedes Benz 250 SL Pagode. Nicht zu vergessen ist Heidi Redel aus Mettlach mit Co-Pilot Marius Jung, die den Mini Cooper S seit mehreren Jahren erfolgreich über Deutschlands Oldtimerpisten bewegt. Aber auch in der Touring-Wertung gibt es seit Jahren spannende Duelle. Die Seriensieger Weber/Schott (Stuttgart) sind mit ihrem Mercedes Benz 280 SE genau so wieder am Start wie das Ehepaar Zapp aus Merzig mit ihrem BMW 502 aus dem Jahre 1957. Groß/Groß aus Wallerfangen (Porsche 356 SC) oder auch Geltz/Jonas (Koblenz) zählen mit ihrem Austin Healey Frogeye zu den Favoriten in den einzelnen Wertungsgruppen. Angefangen vom Ferrari, Jaguar E-Type, Corvette, Aston Martin und Mercedes Benz 190 SL bis Porsche 356, Ford Mustang, Rolls Royce, Audi Urquattro, Morgan plus 8 und den vielen Triumph und MG's ist die Palette der über 25 Fahrzeugmarken wiederum einzigartig im Südwesten Deutschlands.

Die Streckenführung nach Orten, eine Teilnehmerliste und ein genauer Zeitplan wann die Fahrzeuge wo sind, gibt es im Netz unter www.classique.de. Natürlich freuen sich die Fahrer und Fahrerinnen über winkende Fans am Straßenrand, geben der Classique damit ein tolles Flair und sorgen für bleibende Erinnerungen.

Dank der Unterstützung der Scherer-Gruppe im Saarland, der TÜV Saarland automobil GmbH, den Saarland Spielbanken und Gerolsteiner Mineralbrunnen ist eine Veranstaltung auf diesem hohen Niveau im Dreiländereck machbar. Auch die Städte und Kommunen die als Kooperationspartner mitmachen, leisten seit Jahren einen wichtigen Beitrag zu dieser internationalen Veranstaltung, betreiben eigenes Stadtmarketing und sorgen für einen interessanten und einzigartigen Programmpunkt im Jahresplan ihrer Kommune.

Unser Zeitplan:

Freitag, 25. Mai 2012

15.00 - 18.00 Uhr - Öffnung des Rallyebüros, Dokumentenausgabe, Come together - Congresshalle Saarbrücken

16.30 - 18.00 Uhr - Prolog zum Testen und Kennenlernen der Veranstaltung

19.00 - 20.00 Uhr - Einweisung für Neueinsteiger in die Unterlagen zur Veranstaltung

Samstag, 26. Mai 2012

Ab 08.00 Uhr - Öffnung des Fahrerlager am Saarbrücker Schloss Dokumenten- und Techn. Abnahme der Fahrzeugedurch Mitarbeiter des TÜV Saarland

12.01 Uhr - Start des 1. Fzg. ab St. Johanner Markt

13.10 Uhr - Stopp Marktplatz/Alter Bahnhof Überherrn

14.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Bouzonville

16.00 Uhr - Stopp Innenstadt F-Yutz 18.30 Uhr - Ziel L-Munsbach

Sonntag, 27. Mai 2012

08.31 Uhr - Restart ab L-Munsbach

11.30 Uhr - Mittagspause am Schillinger See

13.30 Uhr - Kontrolle am Schloss Dagstuhl

14.00 Uhr - Stopp am Rathaus Schmelz

14.20 Uhr - Kaffeepause Marktplatz Thalexweiler

15.30 Uhr - "Großer Preis von Quierschied" Rathausplatz

16.30 Uhr - Zielankunft St. Johanner Markt

20.00 Uhr - Siegerehrung AUDI-Zentrum Scherer-Gruppe
Sport
[lifepr.de] · 08.05.2012 · 16:24 Uhr · 807 Views
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 > Seite ( 1 2 3 4 5 ... 92 93 94 )
 

Business/Presse

30.09. 18:23 | (00) bpi solutions und SHD power hours: Aufbau des richtigen Fachwissens durch best ...
30.09. 17:58 | (00) 10. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg zum Thema ...
30.09. 17:51 | (00) Wann können Prozesse in Deutschland in englischer Sprache geführt werden?
30.09. 17:51 | (00) Wandtattoos in hoher Qualität zur einfachen Anbringung
30.09. 17:39 | (00) Softline Gruppe meldet mit Halbjahresbericht 2014 positives EBITDA
30.09. 17:38 | (00) Genauere Analysen durch Datenqualitätsmanagement
30.09. 17:38 | (00) Continental startet AFC Asien Cup 2015 Trophy Tour und wird Sponsor des Team ...
30.09. 17:32 | (00) Rubner Holzbau für Stromversorger Enel: Die erste der beiden größten Holzkuppeln ...
30.09. 17:27 | (00) Neues an der ebam Akademie - Selbstvermarktung für Künstler
30.09. 17:15 | (00) Weiterbildung am Puls der Zeit – Online-Marketing bestens genutzt auch für ...
30.09. 17:14 | (00) Wandtattoos für jeden Raum der Wohnung
30.09. 17:08 | (00) Journey, der neue Trolley für Business-Reisende: Souverän zu jedem ...
30.09. 16:47 | (00) Die Dienstpostenbewertung im Beamtenrecht
30.09. 16:46 | (00) Bridgestone mit neuem Markenauftritt beim Pariser Autosalon
30.09. 16:37 | (00) Direktvermarktung von Solarstrom
30.09. 16:36 | (00) Frischer Wind für 2015
30.09. 16:35 | (00) Bridgestone stellt auf der INTERMOT neue Reifen vor
30.09. 16:35 | (00) Wege zu einer effizienteren Produktion
30.09. 16:17 | (00) Mit "Total Tyre Life" senkt Bridgestone weiter die Gesamtkosten pro km
30.09. 16:17 | (00) Der 9. Oktober 2014, der Mitarbeiter fit macht - Kommunikation auf maximaler ...
30.09. 16:15 | (00) "Kultur trifft Genuss" - ein Rostocker Theatererlebnis, das durch den Magen geht
30.09. 16:15 | (00) Haie haben keine Zahnschmerzen
30.09. 16:14 | (00) Die hyperMILL® 2014 Highlights
30.09. 16:13 | (00) "KUNSTRAUB - RAUBKUNST"
30.09. 16:12 | (00) Beim Hochschulpreis "David-Kopf" zählt Praxisrelevanz
30.09. 16:12 | (00) Herbstlicher Kurzurlaub an der mecklenburgischen Ostseeküste
30.09. 16:10 | (00) Telefoninkasso für Kommunen und Behörden
30.09. 16:09 | (00) Naturfotografie vom Profi lernen
30.09. 16:08 | (00) Bridgestone entwickelt "Total Tyre Care" weiter
30.09. 16:08 | (00) Wenn die Nacht Funken sprüht: XXL-Feuerwerk auf Usedom
30.09. 16:00 | (00) Ausblick zur Direktvermarktung von erneuerbaren Energien - Oktober 2014
30.09. 15:56 | (00) Das automatische Reifen-Luft-Druck-Kontrollsystem (TPMS) von Bridgestone bietet ...
30.09. 15:51 | (00) ToolBox von Bridgestone: Leistungsfähige digitale Lösungen für das ...
30.09. 15:50 | (00) VDI verleiht Ehrenplakette an Prof. Kletti
30.09. 15:48 | (00) Silvesterparty zuhause
30.09. 15:46 | (00) Wachstum in der Schweiz: Nutanix ernennt Florian Koeppli zum Country Manager
30.09. 15:45 | (00) Das richtige Weihnachtsgeschenk
30.09. 15:43 | (00) Denim trifft Nachhaltigkeit
30.09. 15:43 | (00) Weihnachtlicher Genuss
30.09. 15:40 | (00) In der Weihnachtsbäckerei
30.09. 15:40 | (00) Ausbildungsbotschafter geehrt
30.09. 15:38 | (00) Bunt wie die Wälder: Herbstlicher Veranstaltungskalender in Mecklenburg- ...
30.09. 15:38 | (00) Deutscher Fotograf belegt zweiten Platz beim Bridgestone MotoGP(TM) ...
30.09. 15:37 | (00) Weihnachtlich gedeckt
30.09. 15:30 | (00) Märchenhafte Weihnachtszeit
30.09. 15:30 | (00) Härtetest für Mensch und Material: Bridgestone schickt drei Testfahrer mit dem ...
30.09. 15:25 | (00) Cloud-Notebooks und Tablets von HP ermöglichen Anwendererlebnis ohne Kompromisse
30.09. 15:24 | (00) Kick it like a Pro - das neue ZOGGS Kickboard
30.09. 15:23 | (00) Internet-Vorverkauf der PARACELSUS MESSE Düsseldorf erfolgreich gestartet!
30.09. 15:19 | (00) Umwelt Arena: Bridgestone präsentiert energieeffiziente Reifen und ...
30.09. 15:14 | (00) REMONDIS expandiert in Süddeutschland
30.09. 15:13 | (00) Bridgestone richtet sich bei der IAA Nutzfahrzeuge 2014 an Flottenbetreiber
30.09. 15:12 | (00) Krankenversicherung im Studium
30.09. 15:10 | (00) Schmidt: "Ernährungssicherung für alle Menschen ist die Herausforderung des 21. ...
30.09. 15:06 | (00) Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge um sechs Prozent gestiegen
30.09. 15:02 | (00) Neue Schleifbänder für einen kühlen Schliff ohne Anlauffarben
30.09. 15:00 | (00) Social Media hält immer stärker Einzug in Contact Center
30.09. 14:58 | (00) Staatssekretär Beckmeyer und Industrieminister El Alamy eröffnen die 2. Sitzung ...
30.09. 14:56 | (00) 100 Bewerbungen sind eingegangen, 27 Projekte sollen Geld erhalten
30.09. 14:51 | (00) Bridgestone DUELER Reifen als Erstausrüstung beim neuen Lexus NX
30.09. 14:47 | (00) TH-Team mit Eigenkonstruktion "SUNcaTcHer" Sieger beim ersten regionalen ...
30.09. 14:44 | (00) Konzert mit Musik des 14. und 15. Jahrhunderts im Kloster Königsfelden
30.09. 14:43 | (00) Warum IT-Sicherheit made in Germany wieder Qualitätsmerkmal ist
30.09. 14:40 | (00) Innovationsforum Industrie zum Thema Industrie 4.0 am 13. November 2014 in ...
30.09. 14:40 | (00) Führungen im Grünen in Frankfurt Rhein-Main
30.09. 14:24 | (00) CTE XL wird TESTONA
30.09. 14:18 | (00) EyeVision 3 mit elektrisch verformbarem Objektiv
30.09. 14:01 | (00) Embedded-Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen
30.09. 14:01 | (00) move)log®: Lagerverwaltung Software / LVS für medizinischen Großhandel in der ...
30.09. 14:00 | (00) Glasfaser- und Transportapplikationen bis 10G
30.09. 14:00 | (00) Kooperation zwischen Immonet und THOMAS DAILY für mehr Markttransparenz im ...
30.09. 14:00 | (00) Open Source Förderung in neuem Glanz
30.09. 13:56 | (00) EuroBLECH 2014 mit Ausstellerrekord
30.09. 13:51 | (00) Noch freie Studienplätze - Bewerbungen bis 8. Oktober verlängert
30.09. 13:51 | (00) Spitzengespräch zwischen BHT und Evangelischer Landeskirche
30.09. 13:49 | (00) Industrie treibt Wachstum an
30.09. 13:48 | (00) Compliance für Unternehmen: Haftung eines AG-Vorstandes
30.09. 13:43 | (00) Wettbewerb führt Region weiter zusammen
30.09. 13:41 | (00) INTERPOL und Trend Micro bauen Zusammenarbeit aus
30.09. 13:36 | (00) Chancen zur Beendigung der Arbeitslosigkeit rückläufig
30.09. 13:29 | (00) Die Idee und die Angst vor dem Diebstahl
30.09. 13:29 | (00) Konzert im Albertinum/ Dirigentenänderung
30.09. 13:28 | (00) Managed Services for Validation
30.09. 13:25 | (00) Don Nice
30.09. 13:21 | (00) BondExpo 2014: Professionelle Dosiertechnik von ViscoTec
30.09. 13:15 | (00) Geschäftsjahr 2013/2014
30.09. 13:08 | (00) Das Dokumentenmanagementsystem für Inkassounternehmen - mit lobodms ...
30.09. 13:07 | (00) WDI AG ist offizieller Distributor und Repräsentant für NOVA Microwave und STAR ...
30.09. 13:06 | (00) Graduate School der Hochschule Bremen blickt auf zehn erfolgreiche Jahre zurück
30.09. 13:05 | (00) Innovative Technologien in der Stadt von morgen
30.09. 12:48 | (00) O&O SafeErase 8 macht Datenspione jetzt noch schneller arbeitslos
30.09. 12:44 | (00) Von der Prototypenfertigung zur Additiven Serienfertigung
30.09. 12:40 | (00) Neuer Online-Shop: tablethalterung.de bietet Markenprodukte und individuelle ...
30.09. 12:40 | (00) Technische Universität zu Prag gewinnt Jubiläumsprüfstand
30.09. 12:35 | (00) Hürden für ärztliche Hilfseinsätze in Ebola-Gebieten
30.09. 12:29 | (00) Neue Plattform vermarktet gewerbliche Immobilien und Gewerbeflächen
30.09. 12:27 | (00) Staatssekretärin Zypries: Digitalisierung treibt Heimvernetzung zum wichtigen ...
30.09. 12:23 | (00) HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014
30.09. 12:22 | (00) Mitsubishi Motors seit 40 Jahren in Europa
30.09. 12:21 | (00) Mehr Sicherheit für Hausstaubmilbenallergiker
 

News-Suche

 

News-Archiv