News
 

Institute senken Wachstumsprognose

Die Wirtschaftsforscher Klaus Abberger (l-r), Torsten Schmidt, Oliver Holtemüller, Roland Döhm und Joachim Scheide stellen die Großansicht

Berlin (dpa) - Die Aufschwungparty in Deutschland ist vorbei. Einen Einbruch der Konjunktur erwarten die führenden Ökonomen aber nicht, die positive Entwicklung am Arbeitsmarkt hält an. Bei der Euro-Rettung verlangen sie einen großen Wurf.

Konjunktur
14.10.2011 · 07:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen