News
 

Institute legen Herbstgutachten vor

Berlin (dpa) - Die führenden Forschungsinstitute stellen heute ihre neue Konjunkturprognose vor. Die Ökonomen glauben, dass Deutschland schneller als erwartet aus der Krise kommt. Sie sagen in ihrem Herbstgutachten für das nächste Jahr ein Wirtschaftswachstum von 1,2 Prozent voraus. Im laufenden Jahr wird mit einem Konjunktureinbruch von 5 Prozent gerechnet. Mit Spannung wird erwartet, welche Ratschläge die Institute der künftigen schwarz- gelben Bundesregierung mit auf den Weg geben.
Konjunktur
15.10.2009 · 03:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen