Casino LasVegas
 
News
 

Institute legen Frühjahrsprognose vor

Berlin (dpa) - Die führenden Forschungsinstitute legen heute ihre neue Prognose für das Wirtschaftswachstum in Deutschland vor. Sie trauen der deutsche Wirtschaft trotz der Atom-Katastrophe in Japan und der Krise im ölreichen Nordafrika eine Fortsetzung des Aufschwungs zu. Die Experten gehen von einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um rund 2,8 Prozent aus. Der Boom auf dem Arbeitsmarkt hält an. Erwartet wird, dass im Jahresschnitt weit über 300 000 neue Arbeitsplätze entstehen.

Konjunktur
07.04.2011 · 00:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen