News
 

Institut: Schweinegrippe breitet sich immer schneller aus

Berlin (dpa) - Die Zahl der neuen Schweinegrippe-Infektionen hat sich in Deutschland innerhalb einer Woche mehr als verdoppelt. Das Robert Koch-Institut registrierte nach jüngsten Daten mehr als 7 800 neue Fälle. 60 Prozent der neu gemeldeten Fälle stammen aus Bayern. Den schnellsten Anstieg der Infektionszahlen gibt es in Bremen, wo sich die Zahl der neuen Fälle innerhalb einer Woche verachtfacht hat. Insgesamt sind 40 000 Schweinegrippefälle beim RKI registriert. Bis 5. November zählte das RKI zudem neun Schweinegrippe-Todesfälle.
Gesundheit / Grippe
09.11.2009 · 17:20 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen