News
 

Insolventer Haushaltsdiscounter "Mäc Geiz" verkauft

Halle (dts) - Der insolvente Haushaltsdiscounter "Mäc Geiz" ist nach eigenen Angaben verkauft worden. Bei dem Käufer handelt es sich um die österreichische Firma "MTH Handels-Holding". Weiterhin wurde bekannt, dass der Geschäftsbetrieb aller drei "Mäc Geiz"-Gesellschaften übernommen werde.

Diese verfügen über insgesamt 184 Filialen. Auch soll mit den meisten der Mitarbeiter weiterhin zusammengearbeitet werden. Zur "MTH Handels-Holding" gehört neben zwei österreichischen Handelsketten auch der Discounter "Pfennigpfeiffer". Nachdem der vom Amtsgericht Halle eingesetzte Insolvenzverwalter dem Verkauf zugestimmt hat, findet der Geschäftsübergang voraussichtlich Mitte September statt. Auch die Zustimmung des Kartellamts gilt als sicher. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Der Discounter hat rund 1.600 Mitarbeiter und musste im Mai diesen Jahres wegen "akuter Finanzierungsprobleme" Insolvenz anmelden.
DEU / Unternehmen
23.08.2010 · 19:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen