News
 

Innensenator: 370 000 WM-Tickets verkauft

Berlin (dpa) - Bei der Leichtathletik-WM in Berlin sind bisher mehr als 370 000 Tickets abgesetzt worden. Das sagte Berlins Innensenator Ehrhart Körting der «Berliner Zeitung». «Mit dieser Resonanz bin ich zufrieden. Ich finde, die WM ist eine rundum gelungene Veranstaltung», sagte Körting der Zeitung. Im WM-Etat gibt es laut Körting noch eine finanzielle Lücke im sechsstelligen Bereich. «Das ist eine Größenordnung, die bitter ist, die aber keine Katastrophe ist».
Leichtathletik / WM
21.08.2009 · 20:08 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen