News
 

Innenminister will Ku-Klux-Klan-Affäre schnell aufklären

Stuttgart (dpa) - Aufregung um die Ku-Klux-Klan-Affäre in Baden-Württemberg: Jetzt will Innenminister Reinhold Gall die Vorfälle um die Mitgliedschaft zweier Bereitschaftspolizisten bei der Gruppe schnell aufklären. Er habe Landespolizeipräsident Wolf Hammann beauftragt, bis in maximal zwei Wochen ein umfassendes Bild der Gruppierung, möglichen Aktivitäten oder Straftaten der Beamten darin abzuliefern. Die Beamten gehörten im Jahr 2002 kurzzeitig dem rassistischen Geheimbund an, der sich später aufgelöst haben soll.

Extremismus / Kriminalität / Baden-Württemberg
01.08.2012 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen