News
 

Innenminister: Pakistan gewährt USA Zugang zu Bin-Laden-Witwen

Islamabad (dpa) - Pakistan hat im Streit um eine Befragung der Witwen von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden durch US-Ermittler eingelenkt. Innenminister Rehman Malik sagte CNN, natürlich werde dies erlaubt. CBS hatte über eine Vereinbarung berichtet, nach der US-Beamte die Frauen persönlich vernehmen und nicht nur Fragen einreichen dürfen. Pakistanische Regierungsstellen erklärten aber danach, es sei noch nichts entschieden. Die Witwen werden zur Zeit vom pakistanischen Geheimdienst ISI verhört.

Terrorismus / USA / Pakistan / Indien
11.05.2011 · 14:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen