News
 

Innenminister Friedrich will Kurs von de Maizière fortsetzen

Berlin (dts) - Der neue Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will in der Frage der Integration von Muslimen den Kurs seines Vorgängers Thomas de Maizière offenkundig fortsetzen. "Selbstverständlich werde ich den intensiven Dialog mit den Muslimen in Deutschland pflegen", sagte Friedrich der "Bild am Sonntag". Damit reagierte er auf die Irritationen nach seiner umstrittenen Äußerung, der Islam gehöre nicht zu Deutschland.

Friedrich verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass er privat keinerlei Berührungsängste mit Muslimen habe. So ist seine Schwägerin Türkin, der Vater der Ehefrau seines Bruders ist Mitbegründer der Moschee im vogtländischen Hof. Friedrich selbst nimmt am jährlichen muslimischen Fastenbrechen teil.
DEU / Parteien / Religion
06.03.2011 · 08:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen