News
 

Innenminister Friedrich verlangt Durchgreifen gegen Brandstifter

Berlin (dpa) - Wegen der Serie von Autobrandstiftungen in Berlin werden die Rufe nach harten Konsequenzen für die Täter lauter. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich verlangte ein scharfes Durchgreifen. Er bezeichnete die nächtliche Brandserie als sehr beunruhigend. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit nahm die Polizei in Schutz und verwies auf die schwierige Suche nach den Brandstiftern. In der vergangenen Nacht standen in verschiedenen Stadtteilen Berlins wieder drei Autos und ein Motorrad in Flammen.

Brände / Kriminalität / Extremismus / Berlin
20.08.2011 · 15:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen