News
 

Innenminister Friedrich: Einige Behörden haben kläglich versagt

Essenbach (dpa) - Angesichts der Fahndungspannen in der Neonazi- Mordserie hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich einzelnen Sicherheitsbehörden gravierende Fehler vorgeworfen. Zwar könne man das noch nicht abschließend beurteilen, sagte er am Rande einer Landesversammlung der bayerischen Jungen Union. Aber es sehe so aus, also ob einige Behörden kläglich versagt hätten. Es werde der eine oder andere sich einer peinlichen Befragung unterziehen müssen.

Extremismus / Kriminalität
19.11.2011 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen