News
 

Innenminister Friedrich: Deutschland nimmt keine weiteren Guantánamo-Häftlinge auf

Berlin (dts) - Kurz vor dem 10. Jahrestag der Terroranschläge von 9/11 auf New York und Washington hat Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) in der "Bild-Zeitung" (Montagausgabe) bekräftigt, dass Deutschland keine weiteren Guantánamo-Häftlinge aufnehmen wird. Im Sommer 2010 hatte die Bundesregierung mit den USA vereinbart, zwei ehemalige Häftlinge des umstrittenen amerikanischen Gefangenenlagers auf Kuba aufzunehmen. Einer der beiden Häftlinge kam kurz darauf nach Hamburg, der andere nach Rheinland-Pfalz.

Innenminister Friedrich sagte der Zeitung, dass die beiden Personen aufgenommen wurden und seitdem intensiv begleitet würden. "Weitere Häftlinge nehmen wir nicht auf. Es gibt auch keine neuen Anfragen aus den USA", so Friedrich.
DEU / Terrorismus / Justiz / Weltpolitik / USA
05.09.2011 · 00:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen