News
 

Innenminister Friedrich auf Antrittsbesuch in Israel und Palästinensergebieten

Berlin/Jerusalem (dts) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich ist am Dienstag zu seiner ersten Auslandsreise als Minister nach Israel und in die palästinensischen Gebiete aufgebrochen. Wie das Innenministerium mitteilte, ist das Ziel der Reise ein Kennenlernen der israelischen Amtskollegen und die Vertiefung der Zusammenarbeit im Bereich der öffentlichen Sicherheit. Vorgesehen sind unter anderem Gespräche mit Heimatschutzminister Matan Vilnai und dem Minister für Öffentliche Sicherheit, Yitzhak Aharonovitch, sowie ein Besuch der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem.

Im palästinensischen Ramallah wird sich Friedrich anschließend mit Premierminister Salam Fayyad und Innenminister Said Abu Ali treffen, um mit ihnen über die weitere deutsche Unterstützung beim Aufbau der palästinensischen zivilen Polizei zu sprechen.
DEU / Israel / Weltpolitik
30.03.2011 · 11:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen