News
 

Innenminister fordert hartes Vorgehen gegen Brandstifter

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat ein hartes Durchgreifen gegen die Auto-Brandstifter in Berlin gefordert. Die nächtliche Brandserie in der Hauptstadt sei sehr beunruhigend, sagte er in Berlin. Durch Fahndungserfolge und klare Urteile müsse deutlich gemacht werden, «dass sich die Bürger das nicht gefallen lassen». Seit der Nacht zum Dienstag sind in Berlin rund 70 Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Seit Jahren bekommt die Polizei das Problem nicht in den Griff. Friedrich sagte bei Bedarf die Unterstützung des Bundes zu.

Brände / Kriminalität / Extremismus / Berlin
20.08.2011 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen