News
 

Innenminister dementiert Festnahme in Toulouse

Toulouse (dpa) - Der französische Innenminister Claude Guéant hat Berichte über die Festnahme des mutmaßlichen Serienmörders von Toulouse dementiert. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Sie zitiert Guéant mit den Worten: Das sei falsch, die Verhandlungen dauerten noch an. Vorher hatten der TV-Nachrichtensender BFM und das Magazin «Le Point» berichtet, der Mann sei überwältigt worden. Der 24-Jährige hat sich in einem Haus verschanzt. Über ihn ist bekanntgeworden, dass er vor mehreren Jahren aus einem Gefängnis in der Taliban-Hochburg Kandahar in Afghanistan geflohen war.

dpa

Terrorismus / Frankreich
21.03.2012 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen