News
 

Innenminister de Maizière kritisiert Hartz-IV-Urteil

Berlin (dts) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Neuregelung von Hartz IV deutlich kritisiert. "Das Urteil zeigt eine problematische Tendenz hin zu einer übertriebenen Einzelfallbetrachtung statt zu einer vernünftigen Pauschalierung", sagte de Maizière der "Bild"-Zeitung. Das Verfassungsgericht hatte gestern geurteilt, dass die bisherige Berechnung der Hartz-IV-Sätze gegen das Grundgesetz verstößt.
DEU / Arbeitsmarkt / Parteien / Justiz
10.02.2010 · 07:21 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen