News
 

Inhaftierte US-Bürger im Iran sind frei

Teheran (dpa) - Zwei im Iran wegen Spionage verurteilte US-Bürger sind nach mehr als zwei Jahren freigelassen worden. Sie kamen gegen eine Kaution von zusammen einer Million US-Dollar auf freien Fuß. Ihr Anwalt sie aus dem berüchtigten Evin-Gefängnis ab und übergab sie Diplomaten der Schweizer Botschaft. Die beiden Amerikaner waren im Juli 2009 mit einer Begleiterin festgenommen worden, nachdem sie die Grenze des irakischen Kurdengebietes nach Iran überquert hatten. Die Frau war bereits im letzten Jahr freigelassen worden.

Justiz / Iran / USA
21.09.2011 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen