News
 

Ingolstadt in DEL-Viertelfinale

Berlin (dpa) - Der ERC Ingolstadt hat sich am letzten Hauptrunden- Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga als sechstes Team für das Playoff-Viertelfinale qualifiziert. Die Bayern gewannen in München 6:2 und entschieden damit das Fernduell gegen Mannheim und den EHC München für sich. Für die Hamburg Freezers ist die Saison dagegen zu Ende: Die Hanseaten unterlagen in Berlin 1:4 und nutzten damit ihre Chance auf den Einzug in die Vor-Playoffs nicht. Nutznießer sind die Nürnberg Ice Tigers, die trotz eines 2:3 gegen Krefeld in den Vor- Playoffs stehen.

Eishockey / DEL
13.03.2011 · 17:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen