News
 

Infrarot-Strahler verbessern Lackoberflächen
 --- Anwendungsspezialisten auf der Messe Paint Expo --- 

(pressebox) Kleinostheim, 08.02.2012 - Viele Blenden, Innenverkleidungen im Auto oder hochwertige Kosmetikverpackungen werden aus Kunststoff hergestellt und erhalten dann einen Schutzlack oder ein Finishing. Die Trocknung der Beschichtung auf den Kunststoffteilen ist nicht trivial, denn die Oberfläche soll perfekt gehärtet werden, ohne dabei den Kunststoff zu überhitzen. Infrarot-Strahler übertragen Energie kontaktfrei und lassen sich gut steuern. Dadurch wird die Wärme genau dosiert und die Qualität der Lackoberflächen verbessert.

Innovativ ist die Kombination von Infrarot-Wärme mit UV-Lacken. Einerseits kann dadurch die Energieeffizienz der Lackhärtung verbessert werden, andererseits vernetzt der UV-Lack durch Vorwärmen häufig besser.

Heraeus Noblelight stellt im April auf der Messe Paint Expo in Karlsruhe, Halle 1 auf Stand 1519, Infrarot-Strahler vor und bietet die Möglichkeit Anwendungsspezialisten vor Ort zu befragen.

Ob mattschwarz oder edler Pianolack, der Innenraum von Automobilen wird häufig mit Dekorlacken versehen. Lippenstifthülsen, Creme- oder Puderdosen sollen schon von außen auf den hochwertigen Inhalt hinweisen. Diese Behälter werden ebenso wie Blenden, Schalter oder Hebel im Auto aus Kunststoffen hergestellt und dann durch Beschichten veredelt. Dabei kommt oft UV-Lack zum Einsatz.

Energieeffizienz bei der Lacktrocknung

UV-Pulverlack wird mit Infrarot-Strahlern auf etwa 100-120 °C erwärmt und anschließend mit Hilfe von UV-Strahlung vernetzt. Im Gegensatz zur Härtung von gewöhnlichem Pulverlack ist so kein weiterer Wärmeschritt mehr nötig. Auf diese Art werden Funktionsteile besonders energieeffizient beschichtet und die Anlage kann etwas platzsparender gebaut werden. Alle Infrarot-Strahler, die sich gut steuern und regeln lassen, wie kurzwellige, schnelle mittelwellige oder Carbon Infrarot-Strahler mit Reaktionszeiten im Sekundenbereich, eignen sich für das Aufschmelzen von Pulverlack vor der UV-Vernetzung.

Infrarot-Strahler übertragen Energie kontaktfrei und erzeugen Wärme direkt im Material. Dadurch entsteht nur minimale Luftbewegung bei der Erwärmung, im Gegensatz zu einem Heißluftofen. Eine Infrarot-Trocknung minimiert so die Gefahr von Staubeinschlüssen im Lack und verbessert die Qualität der Oberflächen.

Qualitätssteigerung durch Infrarot für UV-Lack

Oberflächen aus Kunststoff werden mit einem kratzfesten Lack versehen, der ihnen eine spiegelnde Oberfläche verleiht. Er verhindert, dass Fingerabdrücke die hochglänzende Optik stören oder etwa Handcremes oder Sonnenmilch die Kunststoffe angreifen können.

Solche Lacke sind häufig ebenfalls UV-Lacke, die UV-Strahlung zur Initiierung der Vernetzung benötigen. Die Vernetzung erfolgt jedoch besser bei höheren Temperaturen oder kann durch eine Vorwärmung noch optimiert werden. Deshalb werden Kunststoffteile für Radioblenden, Schalthebel oder Lippenstifthülsen zuerst mit Infrarot-Strahlung vorgewärmt. Wenn der UV-Lack durch die Wärme etwas verläuft und danach mit UV-Strahlung vernetzt wird, verbessert das die Oberflächenqualität.

Infrarot-Wärme wird immer dann eingesetzt, wenn Wärmeprozesse mit besonderen Vorgaben an Platz, Zeit oder Qualität gelöst werden sollen. Infrarot-Strahler lassen sich an Produkt und Prozess genau anpassen, das spart Energie und Kosten.
Produktionstechnik
[pressebox.de] · 08.02.2012 · 11:16 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

25.11. 12:14 | (00) BÜROTEX metadok bei der Bitkom Mittelstands-Tour unter dem Motto „In 10 ...
25.11. 12:09 | (00) Der Zugang zum Mittleren Osten – die Automechanika Dubai
25.11. 11:54 | (00) Bundestag verabschiedet Haushalt 2017 und Finanzplanung des BMVI
25.11. 11:45 | (00) krz-Verbandsversammlung nimmt die Städte Oerlinghausen und Porta Westfalica als ...
25.11. 11:43 | (00) Zweidrittelmehrheit erreicht
25.11. 11:41 | (00) Goldene Geschenke
25.11. 11:36 | (00) Barthle: Sicherheit beim Tuning nicht vergessen!
25.11. 11:30 | (00) Niederbayerischer „Wohlfühl-Hotspot“ gegen den Herbst-Blues
25.11. 11:29 | (00) Transparent, verlässlich, wertig: Vertrauen sichern in Zeiten globaler ...
25.11. 11:28 | (00) Dobrindt: Größter Investitionshaushalt für Infrastruktur
25.11. 11:21 | (00) Stärkere Kontraste - knalligere Farben
25.11. 11:04 | (00) Dobrindt: Winter-Upgrade für WarnWetter-App
25.11. 11:00 | (00) Wer HTTPS sagt sollte auch HTTP/2 sagen
25.11. 11:00 | (00) Black Friday 2016 – Die besten Deals des Jahres – Jetzt auf Black-Friday.de
25.11. 11:00 | (00) 4. Bremer Freizeitkongress eröffnet: "Gesundheit in der entwickelten ...
25.11. 10:54 | (00) Nur die Besten gewinnen
25.11. 10:54 | (00) Stromverbrauch von Weihnachtsbeleuchtung sinkt
25.11. 10:53 | (00) Lysi®-Herp: Kostenlose Kundenbroschüre schafft Klarheit über Lippenherpes
25.11. 10:49 | (00) Kooperationen mindern Risiken der Windkraftprojektierung
25.11. 10:47 | (00) Bewegungsangebot für Senioren in Ungelsheim
25.11. 10:46 | (00) Composites Europe 2016 in Düsseldorf: Carbon Composites e.V. erstmals im Rahmen ...
25.11. 10:45 | (00) Critical Manufacturing among Top 10 Shop Floor Management Solution Providers ...
25.11. 10:40 | (00) Schwarzfahren: Mit gültigem Fahrschein Geld sparen!
25.11. 10:30 | (00) Bürgel Gruppe erweitert die Geschäftsführung
25.11. 10:13 | (00) Mehr Ausbildungsverträge als im Bundesdurchschnitt
25.11. 10:12 | (00) Chance Einzelhandel: Projekt geht in die dritte Runde
25.11. 10:09 | (00) Filmkanal "Familienkasse" in BERUFE.TV ist jetzt online
25.11. 10:06 | (00) GULP Freelancer Studie: selbstständig aus Überzeugung
25.11. 10:00 | (00) Drei hochwertige Gitarren: aus der Asservatenkammer in den Unterricht
25.11. 10:00 | (00) Implexis machte „Retail World“ auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin zum ...
25.11. 09:58 | (00) Wissen Sie, warum bei Fileserver Migration und Merge die Beteiligung von Data ...
25.11. 09:55 | (00) Admiral Markets bringt den DAX-Nachthandel zurück
25.11. 09:51 | (00) Technische Dokumentation: Brabender reduziert Aufwand und Kosten mit docuglobe
25.11. 09:50 | (00) Digitales Bonn
25.11. 09:39 | (00) EMEIA Best SMB Partner 2016: Fujit-su zeichnet Systemhaus Cramer aus
25.11. 09:35 | (00) Jagdverbände mit eigener Liste bei den Sozialwahlen 2017
25.11. 09:30 | (00) Biomethan im Verkehrssektor
25.11. 09:26 | (00) AfterWork Kult(o)ur
25.11. 09:20 | (00) Viel Zuspruch für den 2. Wirtschaftstag Nordwest
25.11. 09:19 | (00) Zusätzliche Haltestelle Christkindlesmarkt
25.11. 09:02 | (00) Der BABOR Derma Visualizer, eine neue Generation der professionellen ...
25.11. 09:00 | (00) Servicestudie: Online-Chat bei Internetanbietern
25.11. 09:00 | (00) JS Kongress Munich 2016: JavaScript for Web, Hardware and Games
25.11. 08:53 | (00) WAGO unterzeichnet Distributionsvereinbarung mit Arrow Electronics
25.11. 08:33 | (00) W&H Lehrlingstag: Junge Fachkräfte gaben Einblicke in ihre Berufe
25.11. 08:26 | (00) Dämmstoff-Entsorgung: Wird auf Kosten der Dachdecker um jeden Preis gepokert?
25.11. 08:12 | (00) Designer mitten im Paradies
25.11. 08:06 | (00) Premiere von "Lucia di Lammermoor": Sängerin der Titielpartie verletzt
25.11. 08:02 | (00) ADRA Deutschland legt Jahresbericht vor
25.11. 07:30 | (00) Neotec PP210 - Niedrigtemperatur TGIC-freie Pulverbeschichtungsserie von NEOKEM
25.11. 07:24 | (00) Schaltbau Holding AG: Aufsichtsrat delegiert Helmut Meyer in den Vorstand
25.11. 07:03 | (00) Voll im Trend als E-Commerce Manager: beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt!
25.11. 07:03 | (00) Marketingprofis gefragt, die sich auch online auskennen!
25.11. 06:15 | (00) DATARECOVERY® Datenrettung: SSHD mit BSY Fehler erfolgreich wiederhergestellt, ...
123...555657
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen