News
 

Inflationsrate im Euroraum verharrt bei 3,0 Prozent

Luxemburg (dpa) - Im Euroraum hat sich die Inflationsrate auch im November auf deutlich erhöhtem Niveau gehalten. Einer ersten Schätzung zufolge habe die jährliche Inflationsrate wie im Vormonat stabil bei 3,0 Prozent gelegen. Das teilte die europäische Statistikbehörde Eurostat mit. Die Europäische Zentralbank strebt mittelfristig eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. Bereits seit drei Monaten liegt die Inflationsrate im Euroraum ein Prozentpunkt darüber.

Preise / Verbraucher / EU / Finanzen
30.11.2011 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen