News
 

Inflation in Deutschland schwächt sich ab

Wiesbaden (dpa) - Kräftige Preissprünge bei Sprit und Heizöl haben die Inflation im vergangenen Jahr auf den höchsten Stand seit 2008 getrieben. Zuletzt ging die Jahresteuerung aber wieder zurück, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Für 2011 errechneten die Statistiker eine Preissteigerung um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Sie bestätigten damit vorläufige Zahlen. Volkswirte gehen davon aus, dass der Preisauftrieb wegen der düsteren Konjunkturaussichten weiter nachlassen wird. Ausschlaggebend für die kräftige Teuerung 2011 waren besonders die Preise für Energie.

Preise / Verbraucher
12.01.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen