News
 

Inflation in Deutschland bleibt moderat

Wiesbaden (dpa) - Verbraucher können aufatmen: Die Inflation in Deutschland bleibt vorerst moderat. Im Vergleich zum Juli 2011 stiegen die Lebenshaltungskosten um 1,7 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Den gleichen Wert hatte es im Juni gegeben. Dass die Rate nun nicht niedriger ausfiel, lag an den gestiegenen Energie- und Nahrungsmittelpreisen.

Preise / Verbraucher
10.08.2012 · 11:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen