News
 

Inflation im Juni: Lebenshaltungskosten steigen nur leicht

Wiesbaden (dts) - Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,1 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistisches Bundesamt in Wiesbaden mit. Damit blieb die Inflationsrate aufgrund der gesunkenen Preise für Mineralölprodukte auf einem relativen niedrigen Stand. Im Mai 2009 war erstmals seit 1987 eine Teuerungsrate von 0,0 Prozent festgestellt worden. Im Vergleich zum Vormonat erhöhten sich im Juni 2009 die Verbraucherpreise um 0,4 Prozent.
DEU / Inflation
09.07.2009 · 09:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen