News
 

Indischer Premierminister auf Staatsbesuch in USA

Washington (dts) - Der indische Premierminister Manmohan Singh wird heute US-Präsident Barack Obama zu einem offiziellen Staatsbesuch treffen. Die beiden Regierungschefs wollen über die aktuelle Situation in Afghanistan, den Klimawandel und die nukleare Zusammenarbeit sprechen. Ein Sieg der Taliban in Afghanistan sei "desaströs für Zentral- und Südasien", sagte Singh im Vorfeld. Der indische Premierminister ist bereits zum zweiten Mal in Washington, nachdem er dort auch schon den damaligen Präsidenten George W. Bush traf. Ferner wird Singh morgen Außenministerin Hillary Clinton und Verteidigungsminister Robert Gates treffen. Am Donnerstag wird er nach Trinidad zum Commonwealth-Gipfel weiterreisen.
USA / Indien / Außenpolitik
24.11.2009 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen