News
 

Indische Passagiermaschine abgestürzt

Flugzeugabsturz in MangaloreGroßansicht
Neu Delhi (dpa) - Mindestens 159 Menschen sind beim Absturz einer Passagiermaschine in Indien ums Leben gekommen. Nur wenige überlebten das Unglück. Das Flugzeug der Gesellschaft Air India Express schoss in Mangalore bei der Landung über die Piste hinaus, zerbrach und ging in Flammen auf. Alle Passagiere waren Inder - unter ihnen waren 19 Kinder, teilte Air India mit. Die Unglücksursache ist unklar.
Luftverkehr / Unfälle / Indien
22.05.2010 · 21:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen