News
 

Indien stellt Tablet-Computer für 45 Euro vor

Neu Delhi (dpa) - Indien hat im Rahmen einer Bildungsoffensive einen preiswerten Tablet-Computer mit Internetzugang für Schüler und Studenten vorgestellt. Das Gerät soll zu einem Kaufpreis von umgerechnet 45 Euro angeboten werden, wobei Kindern aus ärmeren Bevölkerungsschichten ein Rabatt von rund elf Euro gewährt wird. Zunächst will die Regierung 100 000 Computer erwerben und an Schulen weitergeben. Später sollten landesweit einmal zehn Millionen Geräte zum Einsatz kommen.

Computer / Bildung / Indien
05.10.2011 · 15:48 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen