ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Indien: Sieben Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest

Neu-Delhi (dts) - Am Ufer des Ganges im Osten Indiens sind sieben Menschen bei einer Massenpanik ums Leben gekommen. Das Unglück hatte sich Behördenangaben zufolge am Rande eines Hindu-Festes ereignet. Demnach versuchten Hunderte Pilger auf eine Fähre zu gelangen, die sie zu dem Fest auf der Insel Sagar transportieren sollte. Das religiöse Gangasagar Mela-Fest findet jährlich im Winter statt. Zehntausende Hindus versammeln sich am Ganges, um im Wasser des Flusses zu baden und in umliegenden Tempeln zu beten.
Indien / Unglücke / Religion
14.01.2010 · 07:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen