News
 

Indien: Mindestens zwanzig Tote bei Unglück auf Kraftwerksbaustelle

Neu Delhi (dts) - Beim Einsturz eines Schornsteins auf einer Kraftwerksbaustelle sind heute in Indien mindestens zwanzig Menschen ums Leben gekommen. Nach Berichten der indischen Nachrichtenagentur "PTI" ereignete sich der Unfall auf einer Baustelle in Korba in dem indischen Unionsland Chhattisgarh. Zum Zeitpunkt des Unglücks sollen nach Polizeiangaben mehr als 100 Arbeiter auf der Baustelle des Unternehmens Bharat Aluminium gearbeitet haben. Demnach könnten noch mehr als 70 Menschen unter den Trümmern verschüttet sein. Derzeit bemühen sich Rettungskräfte und Arbeiter um die Bergung der Verschütteten.
Indien / Unfall / Kraftwerk
23.09.2009 · 18:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen