News
 

Indien: Mindestens 65 Tote bei Anschlag auf Zug

Neu-Delhi (dts) - In Indien sind bei einem Anschlag auf einen Zug mindestens 65 Menschen ums Leben gekommen, Dutzende wurden verletzt. Örtlichen Medienberichten zufolge explodierte in dem Zug, der von Kalkutta nach Mumbai unterwegs war, gegen 1.30 Uhr (Ortszeit) eine Sprengladung. Der Zug entgleiste daraufhin und geriet auf die gegenüberliegenden Schienen, wo er mit einem Güterzug zusammenprallte. Es gebe bereits Erkenntnisse, laut denen maoistische Rebellen für die Tat verantwortlich gemacht werden könnten, teilte die indische Regierung mit. Retter sind derzeit damit beschäftigt, Überlebende aus dem Zug zu bergen. Dabei kommen auch Armeehubschrauber zum Einsatz. In Indien kommt es immer wieder zu Terroranschlägen. Erst am 17. Mai starben bei einem Angriff auf einen Bus 40 Menschen.
Indien / Terrorismus / Zugverkehr
28.05.2010 · 13:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen