News
 

Indien: Mindestens 100 Tote durch gepanschten Alkohol

Neu-Delhi (dts) - Im indischen Bundesstaat Gujarat sind nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol mehr als 100 Menschen gestorben. Das berichtet die Tageszeitung "Times of India". Die ersten Vergifteten wurden bereits am Montag in der Stadt Ahmedabad in Krankenhäuser eingeliefert. 149 Kranke werden nach Angaben eines Krankenhaussprechers noch behandelt. Durch die langsame Wirkung des Giftes könnte die Zahl der Toten in den nächsten Tagen noch weiter steigen. Die indische Polizei sucht nun in einer groß angelegten Aktion nach weiteren illegalen Brauereien. In Gujarat waren im Jahr 1989 bei einem ähnlichen Vorfall insgesamt 132 Menschen gestorben. Gujarat ist der einzige indische Bundesstaat, in dem Verkauf und Konsum von Alkohol verboten ist.
Indien / Alkohol
10.07.2009 · 11:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen