News
 

Indien: Mann war gleichzeitig mit 14 Frauen verheiratet

Mumbai (dts) - Ein 40-jähriger Inder hat in den letzten zweieinhalb Jahren 14 Frauen geheiratet. Wie die indische Tageszeitung "The Times of India" berichtet, haben den 40-Jährigen jetzt fünf der Ehefrauen angezeigt. Der Inder hatte sich in einem Internetportal gemeldet und erklärt, dass er geschieden sei und nach geschiedenen Frauen oder Witwen suche. "Keine der Frauen oder deren Eltern haben jemals daran gedacht, seinen Hintergrund zu überprüfen, da sie von seiner Arbeit" als Ingenieur der indischen Fluggesellschaft Air India so "beeindruckt waren", sagte ein Polizeisprecher. Der Inder hatte seit 2006 eine Frau nach der anderen geheiratet, seinen Namen geändert und verschiedene Passfotos für die Scheidungsurkunde benutzt. Der 40-Jährige sitzt nach Polizeiangaben noch bis 29. August in Untersuchungshaft.
Indien / Familien / Kurioses
27.08.2009 · 16:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen