News
 

In Polen fehlen 8000 Polizisten

Warschau (dpa) - In Polen sind Medienberichten zufolge rund 8000 Stellen bei der Polizei nicht besetzt. Das vergebliche Warten auf Gehaltserhöhungen und Klagen über schlechte Renten lässt viele Beamte den Polizeidienst quittieren, berichtet die «Gazeta Prawna». Eine Sprecherin des Innenministeriums versicherte dagegen, es handele sich nur um einen vorübergehenden Engpass. Bis Jahresende würden 5000 neue Rekruten für den Polizeidienst ausgebildet. Die Sicherheit der EM habe oberste Priorität und sei nicht gefährdet.

Fußball / EM / Polizei / Sicherheit / Polen
10.04.2012 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen