News
 

In Libyen hat Kampf um die Hauptstadt Tripolis begonnen

Tripolis (dpa) - Ein halbes Jahr nach Beginn des Aufstandes in Libyen hat augenscheinlich der Kampf um Tripolis begonnen. Bei blutigen Kämpfen brachten die Rebellen in der Nacht nach eigener Darstellung Teile der Hauptstadt unter ihre Kontrolle. Nach eigenen Angaben belagerten sie den Gebäudekomplex von Machthaber Muammar al-Gaddafi. Der Fernsehsender Al Arabija berichtete, die Aufständischen hätten Dutzende von Soldaten Gaddafis gefangen genommen. Allein bei den Gefechten im Stadtviertel Tadschura sollen mindestens 123 Aufständische ums Leben gekomnmen sein.

Konflikte / Libyen
21.08.2011 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen