News
 

In Japan drohen Stromausfälle - Radioaktivität freigesetzt

Tokio (dpa) - Nach dem verheerenden Erdbeben und dem Tsunami drohen in weiten Gebieten Japans Stromausfälle. Die Betreibergesellschaft Tokyo Electric Power Co. rief Unternehmen und Bewohner auf, Strom zu sparen. Es drohten in Folge beschädigter Stromanlagen Ausfälle nicht nur in den Katastrophengebieten. In der im Nordosten gelegenen Region um die Atomkraftwerke Fukushima 1 und 2 gilt der Notstand, nachdem die Kühlsysteme ausgefallen waren.

Erdbeben / Japan
12.03.2011 · 06:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen