News
 

In Deutschland-Gruppe kann Ghana die Führung übernehmen

Rustenburg (dpa) - Ghana kann heute bei der Fußball-WM in Südafrika die Führung in der Deutschland-Gruppe D übernehmen. Im zweiten Spiel reicht den Afrikanern dazu bereits ein Remis in Rustenburg gegen Australien. Gewinnt das Team aus Down Under, hätten alle vier Mannschaften vor dem Gruppenfinale drei Punkte. Mit dem zweiten Erfolg wollen die Niederlande und Japan im direkten Duell die Weichen auf das Achtelfinale stellen. Dagegen geht es in der gleichen Gruppe E für die Verlierer Dänemark und Kamerun um Alles oder Nichts.
Fußball / WM
19.06.2010 · 02:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen