News
 

In der Slowakei wird neues Parlament gewählt

Bratislava (dts) - In der Slowakei sind heute rund 4,3 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen ihre Stimmen zur Parlamentswahl abzugeben. Nur acht von 18 Parteien, die sich zur Wahl stellen, werden realistische Chancen auf ein Überspringen der Fünf-Prozent-Hürde eingeräumt. Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der linksgerichteten Regierungspartei SMER unter Ministerpräsident Robert Fico, und der Mitte-Rechts-Oppositionspartei SDKÚ–DS erwarten. Die Wahllokale sind, anders als in Deutschland, bis 22 Uhr geöffnet. Eine erste Hochrechnungen wird bereits kurz danach erwartet. Das offizielle Endergebnis soll voraussichtlich morgen Mittag verkündet werden.
Slowakei / Wahlen / Parteien
12.06.2010 · 08:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen