News
 

In 2200 Schlecker-Filialen endgültig Feierabend

Berlin (dpa) - 11 000 Schlecker-Mitarbeiterinnen gehen in eine ungewisse Zukunft. Nachdem 2200 Filialen endgültig dicht machen mussten, ist unklar, ob eine Transfergesellschaft zustande kommt oder nicht. Baden-Württemberg will am Mittwoch entscheiden, ob es für die notwendige Bürgschaft für eine solche Gesellschaft in Vorleistung gehen will. Landeswirtschaftsminister Nils Schmid verlangt dafür die Zusagen der anderen Bundesländer, dass auch sie bürgen werden.

Handel / Drogerien
24.03.2012 · 23:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen