News
 

Import von Digitalkameras nach Deutschland gestiegen

Wiesbaden (dts) - Der Import von Digitalkameras nach Deutschland ist im ersten Halbjahr 2010 gegenüber dem Vorjahr um 19,6 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. Im ersten Halbjahr 2008 wurden noch 6,9 Millionen Digitalkameras eingeführt.

Die meisten Fotoapparate stammten aus Ostasien mit einer deutlichen chinesischen Dominanz. Im ersten Halbjahr 2010 kamen aus dem Reich der Mitte 4,4 Millionen Geräte nach Deutschland. Im ersten Halbjahr 2009 waren es noch 3,4 Millionen Geräte. Darauf folgten Japan mit 0,8 Millionen Stück (erstes Halbjahr 2009: 1,0 Millionen) und Indonesien mit 0,5 Millionen Kameras (erstes Halbjahr 2009: 0,2 Millionen).
DEU / Daten / Industrie
19.10.2010 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen