News
 

Immer wieder neue Enthüllungen über NSA-Spähaktivitäten

Berlin (dpa) - Die Spähaktivitäten des US-Geheimdienstes NSA ziehen immer weitere Kreise. Nach neuen Enthüllungen kann die NSA auch auf Rechner zugreifen, die nicht ans Internet angeschlossen sind. Voraussetzung sei, dass Funk-Wanzen installiert werden, berichtet die «New York Times». Eine US-Expertengruppe nennt das NSA-Programm wichtig für den Anti-Terror-Kampf. Als Konsequenz aus der Affäre verhandeln Deutschland und die USA über ein Abkommen ihrer Geheimdienste. Die Gespräche sind aber ins Stocken geraten. Im Bundestag kritisierten Politiker aller Parteien den US-Widerstand.

Geheimdienste / Internet / NSA / USA / Deutschland
15.01.2014 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen