News
 

Immer mehr Verdachtsfälle auf sexuellen Missbrauch

Hamburg (dpa) - Der Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche in Deutschland nimmt immer größere Dimensionen an. In der Schule und im Internat des Klosters Ettal in Bayern gab es jahrelang Übergriffe. Man müsse von rund 100 Opfern ausgehen, sagte der eingesetzte Sonderermittler. Bei den Regensburger Domspatzen vergingen sich vor Jahrzehnten offenbar zwei leitende Geistliche an Kindern. Einen neuen Verdachtsfall gibt es an der Stiftsschule Amöneburg in Hessen.
Kriminalität / Kirchen
06.03.2010 · 06:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen