News
 

Immer mehr Länder nutzen Windkraft

Bonn (dpa) - Immer mehr Länder gewinnen Strom aus Windenergie. In diesem Jahr ist die Zahl der Wind nutzenden Nationen von 83 auf 86 gestiegen, wie aus dem neuen Jahrbuch der World Wind Energy Association hervorgeht. Inzwischen gibt es in rund 45 Prozent aller Staaten Windräder zur Stromerzeugung. Das Interesse an Windenergie wächst weltweit weiter, betonten die Herausgeber. Dem Verband zufolge könnten die Windkraftanlagen weltweit pro Jahr 430 Terawattstunden erzeugen. Das entspreche 2,5 Prozent des Stromverbrauchs.

Alternativ-Energien
12.07.2011 · 20:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen