News
 

Immer mehr Durchfallkranke

Hannover (dpa) - Die Zahl der Menschen, die sich mit dem lebensgefährlichen EHEC-Keim infiziert haben, steigt. Mindestens 80 Menschen müssen bundesweit mittlerweile behandelt werden, viele davon auf der Intensivstation. Das Bakterium löst einen ungewöhnlich schweren Durchfall aus. Die Infektion kann auch die Nieren angreifen. Noch ist unklar, wie die Patienten sich infiziert haben. Besonders betroffen sind Frauen. Auch dafür haben die Fachleute noch keine genaue Erklärung.

Gesundheit
23.05.2011 · 01:34 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen