News
 

Immer mehr deutsche Touristen in Dubai

Dubai (dts) - In Dubai ist die Zahl der Touristen aus Deutschland im ersten Halbjahr 2009 im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent gestiegen. Dies sei das Ergebnis strategisch richtiger Entscheidungen gewesen, so die deutsche Vertretung des staatlichen Tourismusamtes aus Dubai (DTCM). "Wir haben in der wirtschaftlich schwierigen Situation richtig und konsequent gehandelt", so Mara Kaselitz, die DTCM-Direktorin in Deutschland. Außerdem habe man versucht, gezielt neue Zielgruppen anzusprechen. Insgesamt gab es in den ersten sechs Monaten in Dubai 157.427 deutsche Hotelgäste.
Dubai / Tourismus / Reise
27.08.2009 · 23:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen