News
 

Immer mehr Brustverkleinerungen bei Männern in Großbritannien

London (dts) - In Großbritannien hat sich die Zahl der Brustverkleinerungen bei Männern im letzten Jahr um 80 Prozent erhöht. Das teilte die britische Vereinigung der Schönheitschirurgen mit. Zwar würden die meisten Brust-OPs noch an Frauen durchgeführt werden, aber den dramatischsten Anstieg verzeichneten die Chirurgen bei den Männern. Dies sei kein neues Problem der Männerwelt, sagte Schönheitschirurg Rajiv Grover. Vielmehr sei es der Druck, der in den letzten Jahren von männlichen Models in Magazinen erzeugt werde. Dabei müsse nicht immer das Skalpel der letzte Weg sein. Statt dessen könne auch eine Änderung des Lebensstils den Weg zum Chirurgen vermeiden. Im Jahr 2009 wurden in Großbritannien 581 Männern der Busen verkleinert, insgesamt gab es rund 36000 Schönheitsoperationen.
Großbritannien / Gesundheit / Gesellschaft / Kurioses
01.02.2010 · 17:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen