News
 

Imagekampagne soll gute Schüler in die Lehre locken

Düsseldorf (dts) - Die Wirtschaft fürchtet um die Qualität der künftigen Facharbeiter und eine Imagekampagne der Bundesregierung soll nun dafür sorgen, dass sich künftig wieder mehr gute Schüler und Abiturienten dafür erwärmen, einen Beruf zu erlernen. Voraussichtlich schon im November wollen die Bundesminister für Bildung und Wirtschaft, Annette Schavan (CDU) und Philipp Rösler (FDP), die Werbekampagne im Rahmen des Ausbildungspaktes gemeinsam mit der Wirtschaft starten, erfuhr das "Handelsblatt" (Dienstagsausgabe) aus Wirtschaftskreisen. Plakate und Anzeigen sollen auf interessante Tätigkeiten und Karrierechancen von Facharbeitern hinweisen.

Die Kampagne soll zugleich auf der allgemeinen Imagekampagne aufbauen, mit der das Handwerk zuletzt Aufsehen erregte.
DEU / Arbeitsmarkt / Unternehmen / Bildung
19.09.2011 · 17:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen