News
 

Im Hartz-IV-Streit zeichnet sich schwierige Kompromisssuche ab

Berlin (dpa) - Im Streit über das Hartz-IV-Paket versucht eine Bund-Länder-Arbeitsgruppe heute einen Kompromiss auszuloten. Es zeichnet sich eine schwierige Verhandlung ab. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles beharrte auf Ausweitung des Reformpaketes auf Familien mit geringem Einkommen. Arbeitsministerin Ursula von der Leyen lehnt eine Verknüpfung von Ganztagsunterricht mit der Hartz-IV-Reform ab. SPD-Fraktionsvize Hubertus Heil wies Spekulationen zurück, die SPD werde der Hartz-IV-Reform zustimmen, wenn die Regierung beim Mindestlohn Entgegenkommen zeige.

Arbeitsmarkt / Soziales
20.12.2010 · 12:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen