News
 

Im Dezember rund 2,8 Millionen Arbeitslose - Viele freie Stellen

Nürnberg (dpa) - Der deutsche Arbeitsmarkt zeigt sich weiter robust. Trotz steigender Arbeitslosigkeit hat der Jobaufschwung nach Experteneinschätzung auch im Dezember kaum an Fahrt verloren. Zwar sei die Zahl Erwerbslosen am Jahresende um rund 90 000 auf 2,8 Millionen gestiegen. Dies sei aber hauptsächlich dem Winterwetter geschuldet. Nach Abzug jahreszeitlicher Effekte sei die Arbeitslosigkeit zum Jahresende aber sogar leicht gesunken, berichteten Experten in einer dpa-Umfrage. Die offiziellen Arbeitslosenzahlen gibt die Bundesagentur für Arbeit heute bekannt.

Arbeitsmarkt
03.01.2012 · 06:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen