News
 

Ikea-Zentrale: Erhöhte Wachsamkeit nach Explosionen

Dresden (dpa) - Nach Explosionen in mehreren europäischen Ikea-Filialen hat die Deutschland-Zentrale ihre Möbelhäuser zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen. Für die Kunden bestehe kein Grund zur Besorgnis, sagte eine Sprecherin. In der Dresdner Filiale war am Abend ein Sprengsatz detoniert. Dabei erlitten laut Polizei zwei Menschen ein Knalltrauma. Ein Bekennerschreiben oder sonstige Hinweise auf die Täter gibt es noch nicht. In den vergangenen Wochen waren schon Sprengsätze in Ikea-Häusern in Belgien, Frankreich und den Niederlanden explodiert.

Kriminalität
11.06.2011 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen